Zum Geburtstag ein hiphip hurra!

Geburtstage müssen gefeiert werden! Tatsächlich kenne ich nur wenige Menschen, die ihren Geburtstag nicht feiern. Jeder freut sich an „seinem“ Tag, wenn an ihn gedacht wird und sich vielleicht sogar Bekannte den Tag zum Anlass nehmen, sich wieder zu melden, auch wenn man sonst wenig voneinander hört.

Willst Du jemandem eine Freude machen mit einer besonderen Karte? Dann sind die 3D-Thinlits-Formen Party genau das Richtige! Damit sind Karten megaschnell erstellt und der3D-Effekt sieht sehr aufwendig aus. Guck mal:

SAB2016 3D Zum Geburtstag außen

Die filigrane Scherenschnitt-Optik sieht doch toll aus, oder? Die Farben sind neutral gehalten und passen auch für Männer ganz gut. Das Designpapier ist aus dem Block „Weite Welt“, der ebenfalls im Frühlingskatalog zu finden ist. Hier das Innenleben:

SAB2016 3D hiphip hurra innen

Das Pop-up-Element überrascht beim Öffnen. Hier habe ich weitgehend auf die Gestaltung des Innenlebens verzichtet, damit Platz für Unterschriften und persönliche Wünsche bleibt. Die ausgestanzten Luftschlangen wurden auf der Vorderseite aufgeklebt und auch die ausgebrochenen Buchstaben „Hiphip Hurra“ kann man für eine weitere Karte verwenden.

Natürlich kann man die Elemente auch umgekehrt verwenden – auch das „Zum Geburtstag“ ist ein Popup-Element. Schau mal:

SAB2016 3D Hiphip hurra außen

Das Hiphip Hurra sieht auch auf einem stark gemusterten Designpapier gut aus und das „Zum Geburtstag“ innen wirktals 3D-Element noch einmal so gut:

SAB2016 Popup Zum Geburtstag innen

Na, wenn das keine Begeisterung beim Geburtstagskind auslöst….

Weitere Ideen zu diesen Stanzformen findest Du im Frühlingskatalog.

Aber nun – geniess das prächtige Wetter draussen….wann ist es schon mal Sonntag UND schön zugleich?

Liebe Grüße

 

Deine Gabi

Bärchen und Babyglück

 

Gleich zwei Mädels aus unserem Team sind im Dezember Mama geworden und zu diesem freudigen Anlass habe ich zusammen mit meiner Freundin Bettina die ersten der neuen Produkte aus dem Frühlingskatalog ausprobiert.

SAB2016 Babykarte Bärchen rosa

Die erste Karte sollte für ein Mädchen sein. Alles klar, Farbkarton in kirschblüte war das Mittel der Wahl. Sogar der Bär wurde ganz bärenuntypisch in melonensorbet gestempelt. Die Bärenfrau bekam dann standesgemäß ein Röckchen. Damit das rosa auf der Karte nicht überhand nahm, haben wir sie mit einem Hintergrundpapier in Neutralfarben abgepuffert.

SAB2016 Babykarte

Von dem vielen rosa ganz geflasht hat diese Karte einen weißen Untergrund bekommen. Das Punktedesignpapier ist aus dem Designpapier „Geburtstagsstrauß“ und kommt auf dem Bild etwas dunkel rüber. Tatsächlich ist der Farbton waldmoos und bildet einen schönen Kontrast zu kirschblüte. Das Baby ist mit dem Buchstabenstempelset aus dem Hauptkatalog gestempelt. Diese Karte ist etwas geradliniger und ich dachte, sie passt gut zu Franziska und ihrer kleinen Katharina. Ich bin mir jetzt grad nicht sicher, ob sie angekommen ist….

Besonders süß finde ich übrigens die Schleife, die es als Drahtclip im Frühlingskatalog gibt. Sie ist nicht zu verspielt und doch mädchenhaft.

Und jetzt kommen noch zwei Karten für kleine Jungs:

20160110 Babykarte Bärchen mit Liebe

Diese hier hat Bettina mit Liebe gestaltet :-). Sie hat sich für die kleinen Luftballons aus dem Handstanzenpaket entschieden. Der Schriftzug ist übrigens aus dem Stempelset „Hallo“, das es gratis zu einer Bestellung ab 60 Euro dazugibt. Aber Achtung: Dieses Set ist nur bis 15.02.16 erhältlich!

20160110 Babykarte Bärchen

Meine Karte habe ich quer gestaltet und den kleineren der beiden Bären verwendet, dafür die großen Luftballons. Das „Gras“ ist ebenfalls aus dem Stempelset „Hallo“, und wenn man es in einer anderen Farbe als grün stempelt, auch eine schöne Bordüre. Hier habe ich den Rand der Karte noch mit dem Stampin write Marker passend zum Gras gedoodlet. Innerhalb der Linie habe ich dann noch mit dem Aquapainter und dem Stempelkissen in himmelblau etwas schattiert, so bekommt die Karte Tiefe. Bei den Luftballons aus dem Stempelset „Partyballons“ haben wir die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten ausprobiert – mal nur die Randlinie, mal nur den Hintergrundstempel für den Luftballon, mal die Sprenkel dazu. Es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, z.B. auf Farbkarton nur die Umrisslinien stempeln oder den nur den Luftballonhintergrund direkt auf die Karte stempeln. Und als Handstanzenfan freue ich mich über die passende Handstanze!

Diese Karte hat übrigens Eva bekommen, und wie sie hier schreibt, hat sie ihr anscheinend gut gefallen!

Wer mehr zu den verwendeten Stempelsets, Stanzen und Papieren wissen will, ist herzlich eingeladen, zur Stempelparty am 23.1.16 zu kommen. Aber spute Dich, ich habe nur noch 2 Plätze zur Verfügung!

Liebe Grüße

Deine Gabi

Zeit zum Danke sagen

Einfach mal Danke sagen…für die vielen kleinen Dinge im Leben….wie gehts Dir damit?

Ich gebe zu, ich vergesse es manchmal, gerade bei nahesteheden Menschen – wie meinem lieben Ehemann, der mich ab und zu auch zur Weißglut bringt…deswegen ist dieses Danke jetzt mal ihm gewidmet:

P1000841 (2)

Also mein lieber Schatz, hör auf, mich zuzutexten und lass Dir mal Danke sagen 🙂

Der Danke-Stempel ist aus der Sale-a-bration, ebenso das Papier, auf dem ich ihn abgestempelt habe. Man nennt diese Technik Papier-piecing. Das bedeutet, dass ich ein Stempelmotiv teilweise mit Papier „fülle“. Hier habe ich praktisch alle Buchstaben mit verschiedenem Papier gefüllt.

Dazu habe ich den Stempel auf verschiedenen Designpapieren abgestempelt und dann jeden Buchstaben ausgeschnitten. So ist jeder Buchstabe mit einem anderen Designpapier gefüllt. Auf den flüsterweißen Farbkarton habe ich den Stempel nochmals abgestempelt und die ausgeschnittenen Buchstaben aufgeklebt. Das Gleiche kannst Du z.B. mit dem Stempelabdruck einer Blume machen, bei der Du die Blütenblätter mit Designpapier füllst.

Probiere das mal aus! ich denke, jeder hat irgendeinen Stempel daheim, der sich für diese Technik eignet. Das macht richtig Spaß!

Eine kreative Woche wünscht Dir

Gabi

 

Diesen häßlichen Vogel…

Diesen häßlichen Vogel brauche ich nicht….genau das habe ich von dem Gastgeberinnenset „Gruß von mir“ im Frühlingskatalog ganz hinten gesagt. Das ganze Set hab ich mal abgehakt…..und dreimal darfst Du raten, was in meinem Paket gelandet ist…genau: eben dieses Set!

Damit Du überhaupt weißt, worum es geht, hier die Karte, die ich heute gebastelt habe:

Sab 2015, Stempelset Gruß von mir, Vellum bedruckt Karte Alles Gute

Der Vogel sieht doch wirklich erbärmlich aus, oder? Aber irgendwie cool – und auf einer Karte total lustig! Gerne bestemple ich ja auch die Briefumschläge und hier durfte das Hinterteil des zerfledderten Federviehs auf den Umschlag…..der Kopf ist dann auf der Rückseite zu finden :-):

Sab 2015 Karte Detail

Aber eigentlich wollte ich Dir was gaanz anderes zeigen, nämlich dieses Video:

 Video

In dem Video wird gezeigt, wie man das neue Designer-Vellum Pure Perfection einfärben kann. Auch für das Papier Zauberhaft werden Vorschläge gemacht. Beide Produkte sind noch bis 31.03. als Gratisartikel im Rahmen der Sale-a-bration erhältlich.

Das Streifenpapier neben dem schrägen Vogel ist eines dieser Gratispapiere und ich habe es mit den Markern in Aquamarin und Bermuablau eingefärbt. Schön, nicht?

Ursprünglich habe ich das Papier in glutrot-kürbisgelb-osterglocke eingefärbt – für eine Karte fand ich das aber nicht sooo schön. Dafür hab ich ne Entdeckung gemacht: Weil die Tinte auf dem Vellum langsamer trocknet, sollte man es vor dem Weiterverwenden auf Schmierpapier abstreifen, damit die überschüssige Farbe abgeht. Ich habe mein Vellum nicht auf Schmierpapier abgestreift, sondern auf flüsterweißen Farbkarton gelegt und kräftig drübergestrichen – und dann hatte meine Karte ein wunderbares Streifenmuster.

Und weil auch die Stempel in dem Set „Gruß von mir“ gestreift sind, passt das wunderbar zusammen und auch der Wurm aus dem Set kam zum Einsatz:

Sab 2015 Gruß von mir Karte mit Wurm

Auch hier bekam der Umschlag wieder sein Muster, damit er nicht so langweilig weiß sein Leben fristen muss…

Noch ein paar Bastelarbeiten habe ich mit den Sale-a-bration-Produkten gemacht, die zeige ich die nächsten Tage. Wenn Du noch überlegst, zu bestellen – Du weißt ja: Die Aktion ist bis 31.03.15 begrenzt.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche!

Gabi

Mix-Marker nicht mehr verfügbar – Ersatzprodukte für die SAB

Ja, es ist leider so: die Mix-Marker wurden aus dem Programm genommen. Sie haben leider den Qualitätsstandards von Stampin up! nicht entsprochen, und der Hersteller konnte auch keine Abhilfe schaffen. Weil Stampin up! es sich auf die Fahnen geschrieben hat, hochwertigste Produkte anzubieten, wurde schweren Herzens beschlossen, die Stifte aus dem Programm zu nehmen.

Schade, wirst Du sagen, aber die Stifte sind gut angekommen und Stampin up! versucht, Alternativen zu finden, die dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Programm genommen werden.

Weil dadurch aber weniger Sale-a-bration-Produkte verfügbar sind, gibt es Ersatzartikel, die Du bei Bestellungen von je 60 Euro gratis dazubekommst. Klick einfach auf das Bild:

blogbutton_SAB2_demo_Feb1715_DE

Außer den Mixmarkern gibt es alle bisherigen Sale-a-bration Gratisartikel weiter. ABER: nur, solange Vorrat reicht! Es kann also sein, dass nicht alle SAB-Artikel bis zum Ende der Sale-a-bration am 31.03.2015 verfügbar sind. Also: haltet Euch ran!

Im nächsten Beitrag gibt es wieder was Kreatives zu sehen und eine Überraschung!

Eine tolle Woche wünscht Euch

Eure Gabi

Jetzt wird die Sale-a-bration erst richtig schön: Neue Gratisartikel!!!

Da werdet ihr Augen machen……Stampin up! hat noch mal nachgelegt – das heißt für uns:

Noch mehr Gratisartikel, die Du Dir pro 60 Euro Bestellwert aussuchen kannst!

Natürlich willst Du wissen, was Dich erwartet oder? Dann klick auf das Bild hier:

blogbutton_SAB2_demo_Feb1715_DEEs sind sooo traumhafte Produkte zum Aussuchen, ich bin schon am Durchschauen, welche Papiere ich mir auf Vorrat anschaffe, um den Betrag zu erreichen denn einiges davon will ich unbedingt haben.

SAB Zusatz1 SAB Zusatz 3SAB Zusatz 2 SAB Zuatz 4

Das Danke-Stempelset ist doch klasse, oder? Rechts unten siehst  Du ein Stempelset (der Schmetterling ist passend für die Stampin up!-Schmetterlingstanze) und etwas Besonderes: Einen kleinen Block mit Pergamentpapier, das passend zu dem Stempelset athrazitgrau bedruckt ist. Bei diesen drei Produkten meldet sich mein Haben-will-Gefühl gaaanz stark…..mal guggen, wie lange ich widerstehen kann.

Die bisherigen SAB-Produkte sind natürlich immer noch erhältlich, aber nur bis 31.03.2015!

Also erfüll Dir Deine Wünsche und erhalte Gratisartikel!

Die geplante Sammelbestellung vom 28.02. verschiebe ich, damit Du die Möglichkeit hast, auch die neuen Artikel auszuwählen. Melde Dich einfach, wenn Du eine Bestellung aufgeben willst, je nachdem, wie viel zusammenkommt, bestelle ich entweder am 01.03. und/oder am 08.03.2015.

Einen kreativen Wochenausklang wünscht Dir

Deine Gabi