Zeit zum Danke sagen

Einfach mal Danke sagen…für die vielen kleinen Dinge im Leben….wie gehts Dir damit?

Ich gebe zu, ich vergesse es manchmal, gerade bei nahesteheden Menschen – wie meinem lieben Ehemann, der mich ab und zu auch zur Weißglut bringt…deswegen ist dieses Danke jetzt mal ihm gewidmet:

P1000841 (2)

Also mein lieber Schatz, hör auf, mich zuzutexten und lass Dir mal Danke sagen 🙂

Der Danke-Stempel ist aus der Sale-a-bration, ebenso das Papier, auf dem ich ihn abgestempelt habe. Man nennt diese Technik Papier-piecing. Das bedeutet, dass ich ein Stempelmotiv teilweise mit Papier „fülle“. Hier habe ich praktisch alle Buchstaben mit verschiedenem Papier gefüllt.

Dazu habe ich den Stempel auf verschiedenen Designpapieren abgestempelt und dann jeden Buchstaben ausgeschnitten. So ist jeder Buchstabe mit einem anderen Designpapier gefüllt. Auf den flüsterweißen Farbkarton habe ich den Stempel nochmals abgestempelt und die ausgeschnittenen Buchstaben aufgeklebt. Das Gleiche kannst Du z.B. mit dem Stempelabdruck einer Blume machen, bei der Du die Blütenblätter mit Designpapier füllst.

Probiere das mal aus! ich denke, jeder hat irgendeinen Stempel daheim, der sich für diese Technik eignet. Das macht richtig Spaß!

Eine kreative Woche wünscht Dir

Gabi

 

Ein Stempelset, ein Stanzer….und viele Möglichkeiten!

Das war das Thema meines Vhs-Kurses am Freitag.

Ich hatte mir das Stempelset „Schmetterlingsgruß“ aus dem Frühjahrskatalog von Stampin up! gewählt (Seite 26), weil es sehr viele Möglichkeiten bietet. Mit den einzelnen Stempeln kann man soo viel machen! Dazu die Anhängerstanze (Stanze Gewellter Anhänger, S. 221 im Hauptkatalog), weil sie so vielseitig ist.

Im Vorfeld habe ich ganz viele Beispielprojekte gefertigt, damit meine Teilnehmer ein paar Anregungen zusätzlich zu den Projekten, die wir im Kurs basteln mit nach Hause nehmen können. Nach und nach werde ich auch noch ein paar der Beispielprojekte einstellen.

Warum ich gerade diese Stanze gewählt habe? Ich finde, es ist ein Universalwerkzeug, das soo viel mehr kann, als nur Anhänger stanzen.

Meine erste Anregung war diese Box:

Box mit der AnhängerstanzeHier wurde die Stanze sowohl für den Anhänger oben als auch für die Verschlusslaschen der Box verwendet. Damit spart man sich schon mal eine weitere Stanze für den Anhänger und eine Lochstanze, irgendwo sollte ja das Band durchgefädelt werden.

Aus dem Stempelset haben wir den Farn, den Spruch, den Schmetterling, den Geburtstagsgruß und – als Hintergrund für den Gruß – die Blume verwendet. Sneak Vhs-Kurs 2Hier sieht man den Anhänger noch etwas besser. Die Schmetterlinge aus dem Set sind ganz schnell ausgeschnitten, man benötigt nicht unbedingt Stanzen dafür.

Danach haben wir uns an die Karte gewagt:

Anhängerstanze KarteAuch hier war der Farn und die kleinen Schmetties Thema, außerdem noch der Stempel für den Rand,den wir hier in anthrazit gestempelt haben. Mit einem embossten Spruch macht sich die Karte einfach toll. Im Kurs haben wir auch noch die Innenseite der Karte gestempelt und eine Einstecklasche für ein Tag (ein kleiner Anhänger) angebracht. Der Verschluss, der auch mit der Anhängerstanze gefertigt ist, ist doch toll, oder?

Mein drittes Projekt war eine Verpackung für ein Mini-Ritter-Sport:

Ritter-Sport-Verpackung AnhängerstanzeHier kam Designpapier zum Einsatz und weißer Farbkarton. Der Schmetterling aus dem Set Schmetterlingsgruß wurde ebenfalls ausgeschnitten. Das Pailettenband peppt die Verpackung richtig auf!

Meine Teilnehmer waren begeistert – und vor lauter Schnattern haben wir wie immer vergessen, den eingepackten Fotoapparat auch zu benutzen! Aber halt – Kerstin hatte ihre Werke noch nicht in der Tasche verstaut und so hat sich jemand erbarmt und meinen Fotoapparat mit ein paar Klicks gefüttert:

Vhs-Kurs 3.15

Ganz unten seht ihr mein Begrüßungsgoodie – auch wieder mit der Anhängerstanze ganz flott gewerkelt.

Schade, dass ich nicht alle Werke aufs Bild bringen konnte….aber beim nächsten Mal nehme ich es mir fest vor!

Wenn Du mal bei einem Kurs mitmachen willst, melde Dich einfach – auch wenn Du Dir die Produkte einfach mal in natura anschauen willst.

Eine schöne Woche wünscht Dir

Gabi