Ein bischen Frühling

Habt ihr schon Lust auf Frühling? Ich finde ja immer, wenns so auf Ende Februar zugeht, dann merkt man den Leuten an, dass sie dringend Sonne und Wärme nötig haben. Ich selber lechze auch schon nach Frühlingsfarben, Frühlingsblumen und freue mich auf die Zeit, in der man auch ohne dicke Jacke aus dem Haus gehen kann.

Aber heute war ein schöner, sonniger Tag, den wir für einen langen Spaziergang mit unserem Hund genutzt haben. Und so sind wir wieder aufgeladen für die nächsten Tage 🙂

Für Euch habe ich heute zwei Frühlingskarten. Bei beiden habe ich das Papier Paintes Blooms verwendet, dazu die Stempelsets Schmetterlingsgruß und Paintes Petals.

 

P1000658 (2)

Bei diesem Designpapier ist es mir wieder seeeehr schwer gefallen, die Bögen zu zerschneiden. Die Motive sind wunderschön und ein Bogen ist dabei, der sich so wie er ist, zum Rahmen als Wanddeko eignen würde.

P1000660 (2)Mit dem neuen Papier und dem Stempelset habe ich die Farbe Wasabigrün für mich entdeckt. Meine erste Liebe war ja olivgrün, das bei Stampin up einfach unglaublich schön ist, und der bleibe ich natürlich treu. Aber Wasabigrün hat es nun geschafft, dass ich einen kompletten Farbkartonpack davon gekauft habe. Das mache ich nur mit den Farben, die mir besonders gut gefallen. Alle anderen werden nur in den Mischpaketen gekauft, damit ich farbliche Auswahl habe. Das verwendete Rosenrot durfte bisher nur im Mischpaket zu mir kommen, aber es macht sich gut und darf in Zukunft vielleicht auch mal als kompletter Pack bei mir einziehen, wenn es sich gut führt :-).

Was sind Eure Lieblingsfarben von Stamin up?

Ach ja, am Dienstag um 18 Uhr bestelle ich wieder, wer sich anschließen möchte, der melde sich!

Liebe Grüße, eine kreative Woche wünscht Euch

Gabi