Workshoptermine und Ausblick auf den neuen Katalog

 

 

Sooo, die nächsten Termine für Workshops stehen fest und ich freue mich, Dich in einem meiner Kurse zu sehen – oder vielleicht bei der Stempelparty? Die wird geprägt sein vom neuen Katalog, und ich habe schon ein paar Lieblinge, die ich Dir unbedingt zeigen möchte!

 

Katalogparty bei mir zuhause

08.01.17 14.30 Uhr

Wie jedes Jahr veranstalte ich bei mir zuhause eine Katalogparty, zu der ich Dich herzlich einlade. Lasst uns gemeinsam durch den neuen Frühlingskatalog und die Sale-a-bration-Broschüre stöbern und schau Dir die ersten gebastelten Werke live bei mir an. Wir gestalten gemeinsam ein Mitmachprojekt und es wird einen Flohmarkt und eine kleine Verlosung geben. Ein kleines Goodie zum Mit-nach-Hause-nehme steht natürlich auf Deinem Platz. Hast Du Lust zu kommen? Dann melde Dich schnell an bei mir! Die Zahl der Plätze ist begrenzt!

 

 

Meine Kurse bei der Vhs Straubing:


 

Verpackungen nach Origami-Art

Freitag 10.02.17  18 – 21 Uhr

Warum Kleben, wenn man auch falten kann? Wir gestalten drei Verpackungen nach Origami-Art. Die Anleitung erfolgt Schritt für Schritt und ist auch für Ungeübte leicht nachvollziehbar.

 
Zum Nachmachen zu Hause erhalten Sie im Kurs die entsprechenden Anleitungen ausgehändigt.
 

 

Kreativwerkstatt Papier – Wortspiele und Buchstaben

Freitag, 24.03.17, 18 – 20 Uhr

Gestempelte Worte und Buchstaben – mal nicht nur als Gruß auf der Karte, sondern als Hintergrund, Umrahmung, usw.

Wir gestalten mehrere Karten zu den Anlässen „Ostern“, „Geburtstag“ oder „Kleiner Gruß zwischendurch“.

 


 

Kreativwerkstatt Papier – Kleckse, Spritzer, Pinselstrich

Freitag, 23.06.17 18 – 21 Uhr

Jetzt wird’s bunt! Wir gestalten mehrere Karten. Der Fokus liegt diesesmal auf der Hintergrundgestaltung und wie man sich mit ein bisschen Hintergrund eine Menge Vordergrund spart.


 

Genauere Informationen zu den Kursen findest Du auf der Online-Seite der Vhs oder im gedruckten Vhs-Kursprogramm

Bei Interesse klicke bitte auf den Kurstitel und Du gelangst zur Kursbeschreibung auf der Seite der Vhs Straubing. Dort kannst Du Dich auch direkt für den Kurs anmelden.

 


 

Generell findest Du mein Workshopangebot auf der Startseite ganz oben unter dem Reiter Workshops oder Du klickst HIER

 

Viele Grüße

 

Deine Gabi

Weihnachtsinspiration Nr. 7 – Lebkuchenmännchen, Plätzchen und Kartensterne

 

Die Zeit rennt dahin, und wir sind schon in der Woche vor Weihnachten…..wo sind denn nur die Tage geblieben?

 

Gestern war ich seit langem das erste Mal wieder in Straubing in der Innenstadt, letzte Einkäufe erledigen und mit meiner Freundin Bettina eine Runde bummeln.

 

Den Weihnachtsmarkt haben wir  ausgelassen, nicht wegen der Angst vor einem Attentat, aber es war zapfig kalt und ein gepflegter Salat im Rapunzel hat uns mehr gelockt als frieren in der Kälte. Die auffallende Polizeipräsenz am Stadtplatz hat an die Ereignisse in Berlin erinnert, vor allem taten mir aber die vielen Polizisten leid, die sich wegen einem einzelnen Radikalen jetzt in ganz Deutschland rund um die Märkte die Beine in den Bauch stehen müssen, und das bei den frostigen Temperaturen. Es sind schon seltsame Zeiten…

 

Wir haben uns aber nicht die Stimmung vermiesen lassen, haben uns durch die Geschäfte geshoppt und im Depot den den letzten Rest an Weihnachtsschnickschnack erbeutet….

 

Zuhause habe ich dann die letzten Weihnachtskarten geschrieben und verschickt. Willst Du noch welche sehen?

 

 

Eine Pop-up-Panel-Card, die ich momentan besonders gerne mag, hab ich in ein Päckchen gelegt, das an den Bodensee ging. Wenn man sie aufmacht, entfaltet sich ein Pop-up-Element:

 

Und hier ganz offen:

 

 

Ich mag diese Karten soo sehr….es sind einige von dieser Sorte entstanden, aber ich kann Dir bis Weihnachten gar nicht mehr alle Werke präsentieren. Eine ganz andere Karte habe ich aber noch für Dich:

 

 

Eine Karte mit genähten Sternen, hier noch ein Foto:

 

 

Wenn Du Sternstanzer hast oder die Framelits Sterne, sind diese Karten recht einfach zu machen. Für das Nähen hat die liebe Gerti extra ihre Nähmaschine mit zu mir gebracht, ist das nicht nett? Statt zu nähen, kannst Du natürlich auch die Sterne aufkleben, ich denke, es sieht ebenso hübsch aus.

 

Und wenn Du bis jetzt noch nicht richtig in Weihnachtsstimmung bist, dann vielleicht mit diesem Bild:

 

 

Zum Teamtreffen letzten Samstag hat Theresa diese leckeren Plätzchen mitgebracht, und auch Kerstin hatte ganz tolle Platzerl dabei (davon habe ich aber kein Foto – leider – ). Ich finde ja, die Sterne so toll, richtig süße Ausstechformen sind das.

 

Einen gemütlichen Abend und hoffentlich nicht mehr allzuviel Stress vor Weihnachten wünscht Dir

 

Deine Gabi

 

Und denk dran: Wenn die staade Zeit vorbei ist, wird es dann auch wieder a bisserl ruhiger – hat schon der Karl Valentin festgestellt!

Weihnachtsinspiration Nr. 6 Ruck-zuck-Weihnachtskarten

 

Im letzten Beitrag habe ich Dir ja diese schöne Box vorgestellt:

 

 

Wie versprochen, zeige ich Dir heute, was sich in dieser Box versteckt hat. Es waren diese Karten, die wir zusammen mit der Box in einem der letzten Vhs-Kurse gebastelt haben:

 

 

Eine ganze Menge, oder? Um genau zu sein, es sind 10 Karten, und der Kurs hatte deswegen den Titel „Make Ten – 10 Karten aus einem Bogen Designpapier“. Hier nochmal alle Karten etwas ordentlicher aufgereiht:

 

 

Damit wir wirklich alle 10 Karten im Kurs geschafft haben, wurde bewusst auf viel Schnickschnack verzichtet. Nachdekorieren kann man immer noch, wenn Zeit ist. Ich finde aber, dass gerade das einfache Design viel hermacht und manchmal macht man mit zuviel Deko auch die Wirkung kaputt.

 

Ein bischen habe ich dann aber noch gespielt mit den Lackakzenten von Stampin up! und hier und da ein paar glitzernde Sternchen und Steinchen angebracht.

 

 

 

 

 

Die Karte mit den drei kleinen Quadraten ist übrigens mein Favorit, und ich habe sie noch ein paar Mal vervielfältigt. Und falls Dir eine Karte irgendwie bekannt vorkommt: Ja, ich habe sie beim Katalogversand verwendet :-).

 

Wenn Du also noch schnell ein paar Karten machen möchtest, dann empfehle ich Dir, das Make Ten oder One sheet wonder – wie es im Netz auch genannt wird, mal auszuprobieren. Schnittmuster, nach denen man den Bogen Designpapier zuschneidet, findest Du im Netz – oder Du meldest Dich bei mir und ich schicke Dir den Schnittbogen zu. Du kannst Dir natürlich auch selber überlegen, wie Du Deinen Bogen zerschneiden möchtest.

 

In diesem Sinne: Auf ins Kartenabenteuer, bis Donnerstag solltest Du Deine Karten zur Post gegeben haben, damit sie auch noch vor Weihnachten ankommen.

 

Weihnachtliche Grüße zum 4. Advent sendet Dir

 

Deine Gabi

Merken

Frühlingskatalog vorbestellen

 

occ17_cover

 

Unsere Kataloge sind angekommen! Und ich bin schon fleissig dabei, sie einzutüten und mit einem lieben Gruß zu verschicken. Meine Stammbesteller bekommen natürlich ihr Exemplar zugesandt bzw. vorbeigebracht. Schaut mal, auf dem Cover sind schon einige der neuen Produkte sichtbar.

 

Wenn Du auch einen Katalog möchtest, dann melde Dich gerne bei mir und ich sende Dir Dein Exemplar zu. 

 

Meine Vorbestellung ist bereits angekommen und ich habe schon ein paar Sachen ausprobiert. Und jetzt zeige ich Dir einen kleinen Ausschnitt aus meinen ersten Versuchen mit den neuen Aquarellstiften, die es im Frühling geben wird:

 

img-20161209-wa0002-002

Sieht voll professionell aus, oder? Das Motiv ist sehr dankbar und mit den Stiften ist das colorieren ein Kinderspiel.

 

Im Januar wird es wieder eine Stempelparty geben und da zeige ich Dir gerne,welche Möglichkeiten Du mit den Aquarellstiften hast. Sie sind wasservermalbar und auch mit anderen Techniken sehr gut zu kombinieren.

 

Aber jetzt gehts erst mal weihnachtlich weiter hier auf dem Blog. Im nächsten Beitrag zeige ich Dir noch einmal einfache Last-Minute-Karten.

 

Herzliche Grüße

 

Deine Gabi

Weihnachtsinspiration Nr. 5

 

Ist das nicht ein Prachtwetter heute? Alle Bäume und Sträucher sind mit einer wunderschönen Reifschicht überzogen und im Sonnenschein sieht die ganze Gegend aus wie im Märchen! Heute könnte man hier Aschenputtel drehen und hätte eine Traumkulisse…..

 

Ein bischen märchenhaft ist auch die folgende Karte:

 

20161204-schuettelkarte-weihnachtlich-stampin-up-stiched-framelits

 

Das Pfefferkuchenhaus sieht doch aus, als wenn es direkt aus „Hänsel und Gretel“ entsprungen wäre, oder? Es ist einfach aus dem Designpapier Zuckerstangenzauber ausgestanzt. Mit einem Schüttelfenster darüber kann man es richtig schneien lassen. Diese Karte haben wir im letzten Vhs-Kurs gemacht, und sie war der erklärte Liebling des Kurses, weil sie so schnell gemacht war. Außer dem Spruch wurde nichts gestempelt, und wird haben zum Schnee ins Schüttelfenster noch ein paar Sterne gegeben.

 

Das Designpapier Zuckerstangenzauber ist der erklärte Liebling meiner Kunden – und auch von mir. Bei diesem Papier tut es mir richtig leid, dass es schon bald nicht mehr im Programm ist. Ich hab mir meines noch gesichert. Wenn es Dir auch gefällt, dann melde Dich einfach, und ich bestelle es bei der nächsten Bestellung mit.

 

Bitte beachte, dass Bestellungen, die nach dem 13.12.16 bei Stampin up! eingehen, unter Umständen nicht mehr vor Weihnachten geliefert werden. Wenn Du also noch etwas als Geschenk bestellen willst, dann melde Dich möglichst rasch!

 

Ein weiteres Projekt aus einem Vhs-Kurs ist die folgende Kartenbox:

 

20161204-kartenbox-stampin-up-wehnachtlich-one-sheet-wonder

 

Mein Rentier und ich haben eine wahre Liebe zueinander entwickelt……immer wieder findet es sich auf meinen Projekten. Den Inhalt der Box zeige ich Dir im nächsten Beitrag.

 

Einen schönen 2. Advent, besinnliche Stunden und Zeit für kreative Auszeiten wünscht Dir

 

Deine Gabi

Weihnachtsinspiration Nr. 4 und Jahresendausverkauf

 

Es geht wieder dem Jahresende zu, und das heißt:

 

yearendcloseout_shareables_de_5

 

Ab 1.12. um Mitternacht heißt es: Alle Produkte, die nicht übernommen werden in den Frühlingskatalog sind nur noch erhältlich, solange Vorrat reicht. Und dabei winken auch noch Nachlässe bis zu 60 %, so dass Du unbedingt noch zuschlagen solltest, wenn Dir ein Produkt gut gefällt und Du es haben willst – sonst könnte es vielleicht ausverkauft sein.

 

Morgen wird die Liste veröffentlicht, Du findest sie dann hier auf meinem Blog, klicke einfach auf das Bild in der Sidebar. Ich werde am 2.12.16 um 18 Uhr  eine Sammelbestellung starten. Wenn Du vorher bestellen willst, kannst Du das über meinen Online-Shop tun, allerdings nur mit Kreditkarte und Versandkosten.

 

So, und nun zu meiner Weihnachtsinspiration für heute:

 

20161120-sternenschachtel-ohne-kleben

 

Diese wunderschönen Sternenboxen haben wir im letzten Vhs-Kurs gemacht. Sie halten ohne Verschluss. Im Kurs haben wir sie trotzdem mit einem Band verschlossen, einfach, um sie besser transportfähig zu machen und weil es hübscher aussieht. Das oben ist mein Musterexemplar mit viiiel Potential zum verzieren…..ich hab sie jetzt eher schlicht gehalten.

 

Das Eulchen mit der Weihnachtsmütze sieht doch zu niedlich aus, oder?

 

Und jetzt wünsche ich Dir einen wunderschönen Tag und schicke Dir liebe Grüße!

 

Deine Gabi

 

 

Merken

Merken

Weihnachtsinspiration Nr. 3 und caritativer Adventmarkt

 

Zuallererst möchte ich Dich auf eine Veranstaltung aufmerksam machen. Edith, eine liebe Kundin von mir engagiert sich für ein Waisenhaus in Rumänien. Der Schwiegersohn wird kurz vor Weihnachten mit einem Transporter zu diesem Waisenhaus fahren und dort die in Deutschland von vielen Helfern vorbereiteten und gespendeten Päckchen übergeben. Die Schilderungen von diesem Transport im letzten Jahr haben mich tief bewegt. Um auch die Kosten für den Transport aufbringen zu können, wird auch in diesem Jahr ein kleiner Adventsmarkt organisiert, und zwar am

 

26.11.16 um 15.30 Uhr in der Raiffeisenstr. 1, 94330 Aiterhofen bei Straubing (direkt neben Friseursalon Dietl)

 

Edith ist schon seit Wochen beim Backen und vorbereiten. Es gibt Kaffee und Plätzchen, Gulaschsuppe, Würstchen. Außerdem wird es eine Verlosung geben, die Ausgabe der Preise ist dann um 19.30 Uhr. Für die Kleinen wird der Nikolaus kommen (um ca. 18.30 Uhr).

 

Du bist herzlich zu diesem kleinen Adventsevent eingeladen und tust dabei auch noch etwas Gutes! Edith und ihr Familie freuen sich auf Deinen/Euren Besuch!

 

Und hier kommt meine dritte Weihnachtsinspiration für Dich:

 

20161123-flaschentuete-fuer-piccolo

 

Wie wäre es, dieses Mal selbstgemachte Kleinigkeiten zu verschenken? Ein Geschenk aus der Küche ist immer willkommen und in unserer hektischen Zeit ein Zeichen von besonderer Wertschätzung – nicht für jeden würde ich mich in die Küche stellen und etwas selber machen.

 

Zuammen mit meinem Mann habe ich dieses Jahr Bratapfelsirup gemacht. Nur einen kleinen Schwung, aber es hat Spaß gemacht und nicht viel Zeit in Anspruch genommen. Und er schmeckt wunderbar! Einfach in den Sprudel gemischt, im Sekt, Wein damit zum Glühwein verfeinern oder gemischt mit klarem Schnaps zum Likör……lecker!!!

 

Die Verpackung dazu ist eine einfache Flaschentüte aus dem wunderschönen Papier Zuckerstangenzauber. Ihr dürft Euch morgen im Vhs-Kurs darauf freuen! Es wird eines der 4 Projekte sein, die wir dann machen.

 

Von diesem Papier muss ich mich unbedingt noch eindecken, bevor es ausläuft, es ist einfach so vielseitig verwendbar und ich mag es total gerne. Am 28.11.16 bestelle ich übrigens noch einmal. Dann gibt es noch einmal richtig tolle Highlights im Online-Spektaken (siehe letzter Beitrag). Bestellungen bitte bereits am Vorabend senden, damit ich besser planen kann.

 

Viele liebe Grüße

 

Deine Gabi

 

 

 

 

 

Großes Online-Preisspektakel….schnell gucken!

 

Ein ganz tolles Event steht uns bevor! Im Zeitraum vom 21. – 28.11.16 findet das große Online-Preisspektakel von Stampin up! statt, und Du hast Gelegenheit, Schnäppchen en masse zu machen. Klick einfach auf den Banner unten und Du kommst zur Liste mit den reduzierten Produkten:

 

onlineex_shareable-1_nov2116_de

 

Wenn Du auf Deiner Wunschliste noch unerfüllte Wünsche hast, schau schnell, ob sie dabei sind bei dieser Schnäppchen-Schlacht. Es sind nämlich nicht nur Produkte aus dem Herbst-Winterkatalog reduziert, sondern auch ganz, ganz viele schöne Sachen aus dem Hauptkatalog.

 

Besonders hervorheben möchte ich die 24-Stunden-Angebote, die nur für 24 Stunden gelten. Für den 21.11. sind das

 

Lackakzente im Sparpaket (Bilder im Hauptkatalog S. 177)

Ombrestempelkissen im Sparpaket (Bilder im Hauptkatalog S. 180)

Poduktpaket Zauberhafte Zierde (Bilder im Hauptkatalog S. 33 und S. 194)

Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (Bild im Haupkatalog S. 184)

Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln (Bild im Hauptkatalog S. 184)

 

Die Stanz- und Falzbretter sind unschlagbar günstig, Du bekommst sie für 16,10 Euro statt regulär 23 Euro!!! Das ist nicht zu toppen!

 

Genaueres entnimm bitte der Liste HIER. Viele Stanzen und Framelits sind reduziert, sowohl aus dem Saisonkatalog als auch aus dem Hauptkatalog. Gerade bei den Artikeln aus dem Saisonkatalog gilt ja: Wenn weg dann weg, d.h. nicht alle Artikel werden bis Ende Dezember verfügbar sein. Wenn es also noch „Unbedingthabenmuss“-Artikel aus dem Saisonkatalog auf Deiner Liste gibt, dann ist es ratsam, sie jetzt zu bestellen.

 

Und denk auch an die Novemberangebote, Bilder dazu findest Du HIER. Für die Produkte aus dem Preisspektakel kannst Du ab Montag Hier in meinem Online-Shop die Bilder anschauen.

 

Soweit mal die Flut an Infos. Wenn Du Fragen hast, ruf mich einfach an oder schreib mir eine Mail oder WhatsApp.

 

Und jetzt: Schnapp Dir Deinen Katalog und geh auf die Suche nach den Schnäppchen! Viel Spaß dabei wünscht Dir

 

Deine Gabi

 

Merken

Merken

Weihnachtspapeterie die Zweite und Schnäppchenalarm…

 

Heute zeige ich Euch eine schnelle Verpackungsmöglichkeit für eine Tafel Lindt Hello.

 

Wie oft benötigt man in der Weihnachtszeit eine Kleinigkeit zum Verschenken, sei es ein Mitbringsel für eine Freundin oder eine Kleinigkeit für den Postboten oder die Nachbarin…hiermit gelingt es Dir mit Sicherheit, jemandem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern:

 

20161113-schokoladenaufzug-lindt-hello-stampin-up

 

Auf den ersten Blick sieht es einfach aus, als ob die Schokoladentafel nett verpackt wurde. Wenn man aber an dem Band zieht, „liftet“ man die Schokolade aus der Verpackung, ein kleiner Effekt, der aber immer wieder für Begeisterung sorgt, und nicht wenige versuchen dann gleich, den Mechanismus herauszufinden.

 

Die Schneeflocken sind doch süß, oder? Und Psst: sie sind demnächst reduziert erhältlich….mehr dazu ganz unten.

 

Siehst Du den Spruch auf der Verpackung? Er stammt aus dem Set „Fröhliche Weihnachten“ auf Seite 31 im Hauptkatalog. Das Set ist den ganzen November lang reduziert erhältlich. Welche Sets noch reduziert sind, habe ich Dir schon in diesem Blogbeitrag verraten. Du kannst auch einfach HIER klicken und kommst direkt zur Liste.

 

Die Stiched Frameits waren übrigens der Renner, weshalb sie vorerst nur bis 21.11. 18 Uhr bestellt werden können und dann erst mal nicht. Wenn Du sie haben willst, melde Dich also unbedingt vorher.

 

Jetzt zeige ich Dir aber noch eine Mega-Aktion mit absolutem Schnäppchenalarm!

 

onlineex_shareable-1_nov2116_de

 

Es gibt tolle Angebote und wirklich lohnenswerte Nachlässe! Wie schon erwähnt, werden auch die Schneeflocken von der Verpackung oben reduziert sein. Mehr zu der Aktion gibt es morgen hier auf meinem Blog zu lesen. Also: schau unbedingt rein!

 

Einen spannenden Tag wünscht Dir

 

Deine Gabi

Merken