Einladung zur Taufe

Vor kurzem durfte ich für die Taufe eines etwa eineinhalbjährigen Mädchens Einladungskarten fertigen.

Die Kleine ist ein süßes Mädchen mit temperamentvollem, frohen Charakter. Es sollten auf keinen Fall die typischen Mädchenfarben sein, also kein zartes rosa oder pink. Gemeinsam haben wir uns für die Farben Waldhimbeere und Petrol entschieden und das Design festgelegt.

So sah mein Kartentisch aus, als ich mit der Werkelei anfing:

 

Einladung zur Taufe

Und hier sind schon die fertigen Karten zu sehen:

Einladung Taufe 2  Taufe 3

Bei den Schmetterlingen habe ich die Embosslits-Form Schmetterlingsgarten verwendet und viele Male durch die Big Shot genudelt. Der große Schmetterling wollte schließlich für jede Karte dreimal gestanzt werden. Schön an dieser Form ist, dass sie gleichzeitig 5 Schmetterlinge in unterschiedlichen Größen stanzt und prägt. Der Einladung-Stempel ist aus dem Set Geburtstag-s-wunsch. Er wurde mit dem großen Oval aus flüsterweißem Farbkarton ausgestanzt. Hier habe ich einen Trick angewendet, den ihr Euch merken solltet: Mit der gleichen Stanze habe ich ein Oval in Petrol ausgestanzt, dieses längs einmal durchgeschnitten und leicht versetzt unter das weiße Oval geklebt. So entsteht ohne großen Aufwand ein Rahmen. Die Zweige sind mit der Vogelstanze gestanzt. Damit die Karte noch etwas mehr Leben bekommt, habe ich einen meiner Lieblingsstempel verwendet: Den großen Fleckenstempel aus dem Set Gorgeous Grunge. Es macht irre viel Spaß, Flecken zu stempeln, glaubt es mir!!! Der flüsterweiße Farbkarton wurde außerdem noch im unteren Drittel mit einem Prägefolder aus der letzten Sale-a-bration geprägt. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?

Morgen zeige ich Euch noch die Kuverts und Tischkarten zu den Einladungen.

Bis dahin:

Bleibt kreativ

Eure Gabi

Einmal Baby, einmal Abschied

Ein schöner Bastelabend war das gestern mit Bettina.

Sie brauchte eine Babykarte und eine zum Ruhestand, die ruhig auch in kräftigen Farben sein durfte. Nachdem viele Unterschriften auf die Karten müssen, haben wir uns für das Format A5 entschieden. Schaut unsere Ergebnissen an:

A5 Schmetterling 3D  Schmetterling 3D seitlich  

Der Schmetterling (Swallowtail von Stampin up) ist ideal, um die Fläche einer großen Karte zu füllen. Wir haben ihn dreimal gestempelt. Einmal in schiefer als Schatten auf der Karte selbst, einmal in schwarz und einmal auf transparentes Papier. Der schwarze Abdruck wurde coloriert und ausgeschnitten und darauf ein kleinerer Ausschnitt aus dem Abdruck auf transparentem Papier geklebt. So entsteht eine tolle 3D-Optik.

Den schwarzen Abdruck haben wir mit einem Memento-Stempelkissen gestempelt. Ich freue mich riesig, dass dieses tolle Kissen in den neuen Katalog von Stampin up wandert. Es stempelt sehr sauber und ist auch für feine Linien geeignet. Da es einen wasserfesten Abdruck hinterlässt, verwischt beim anschließenden Colorieren auch nichts. Und es lässt sich super wieder vom Stempel entfernen. Wenn man gleich nach dem Stempeln über die Schrubbkiste geht, braucht man nicht einmal Reinigungsmittel.

 

Babykarte Walfisch

 

Nachdem noch nicht bekannt ist, ob das Baby ein Mädchen oder ein Junge wird, haben wir die Karte möglichst neutral gehalten. Zum Einsatz kam mein über alles geliebter Walfisch, eine Sizzlit-Stanzform, die es leider nicht mehr gibt.

Die Umschläge dazu haben wir mit dem Envelope-Punchboard gemacht, farblich passend zur jeweiligen Karte.

Ein kreatives Wochenende wünscht Euch

Eure Gabi

Blog-hop zum Sale-a-bration-Endspurt

Hallo, ihr Lieben!

Blog Hop

Heute findet unser zweiter Bloghop statt! Hast Du schon einmal an einem Bloghop teilgenommen?

Falls nein, erkläre ich kurz, worum es geht. Ansonsten kannst Du ja unten weiterlesen.

Meine Teamkolleginnen und ich haben schon fleissig mit den neuen Produkten aus dem Stampin up Saisonkatalog und aus der Sale-a-bration gewerkelt und jede von uns stellt eines ihrer Projekte auf ihrem Blog vor. Ihr werdet dann von Blog zu Blog auf eine Rundreise geschickt und könnte viele schöne kreative Projekte bewundern.

Jede von uns hat ihren eigenen Stil und so lernt ihr ganz unterschiedliche Projekte kennen.

Vielleicht kommt ihr von Melly oder ihr beginnt Eure Reise hier bei mir.

Bei mir seht ihr heute eine Karte in Frühlingsfarben. Eine Hochzeitskarte ist entstanden und entsprechend den zarten Farben im Frühling habe ich als Grundfarbe altrose gewählt. Das Designpapier des gemusterten Herzens ist eines aus dem Designpapierset, das ihr euch als Gratisprodukt während der Sale-a-bration ab einem Bestellwert von 60 Euro aussuchen könnt.

Hochzeitskarte altrose 2Hochzeitskarte altrose 1 Hochzeitskarte altrose Detail

Die Blume ist eine Stanze für die Big shot und die kleinen Blüten habe ich mit der Boho-Blütenstanze gemacht. Besonders schön finde ich den zarten Glitter im Embossingpulver. Weißes Embossingpulver ist hier mit silbernen Glitterpartikeln gemischt, so dass es nur ganz zart glitzert. könnt ihr es erkennen?

Wenn ihr Euch ebenfalls noch Gratisprodukte im Rahmen der Sale-a-bration sichern wollt, meldet Euch einfach. Ich bestelle am 29.03.14 noch einmal. Hier KLICK findet ihr alle derzeit laufenden Aktionen und die gültigen Kataloge.

Das waren meine Inspirationen für Euch. Weiter geht es bei Eva M.

Pfeil weiter

Pfeil zurueck

Und hier findet ihr nochmal alle Teilnehmer an unserem Bloghop:

Eva M.

Steffi

Eva F.

Gabi (ich)

Melly

Franziska

Viel Spaß beim Bloghoppen!

Karte zum Führerschein

Hallo ihr Lieben da draussen,

mein Neffe hat kürzlich den Führerschein gemacht, ein Großereignis für ihn!!!

Das Stempelset für diese Karte stand schnell fest: Das neue Set Glück-s-wunsch mit den Lampions.

Passend in “Männerfarben” habe ich die Karte gewerkelt und hoffe, dass sie ihm gefällt:

Karte zum Führerschein

Der Briefumschlag wurde ebenfalls passend bestempelt.

Ich liebe dieses Stempelst einfach, es passt zu so vielen Gelegenheiten!

Ein schönes und kreatives Wochenende wünscht Euch

Eure Gabi

Der Frühling naht – kleine Schmetterlingsbox

Gehts Euch genauso? Draussen Sonnenschein, langsam darf die Winterjacke zuhause bleiben, wenn man unterwegs ist und meine liebe Mama hat mir Primeln geschenkt für unser Vorbeet. Der Frühling naht in Riesenschritten – gute Laune breitet sich aus und jeder freut sich, dass die ersten grünen Sprosse aus den braunen Beeten hervorgucken.

Auch beim Basteln merke ich es: die Farben, zu denen ich vor zwei, drei Wochen gegriffen habe, gefallen mir plötzlich nicht mehr! Zartes muss her, frühlingshaftes!

Und so habe ich mich auch einmal an ein bischen Blauregen gewagt, ein heller blasslilaton, der mich auch ein bischen an Flieder erinnert. Passendes Designpapier war auch da, und so sind diese schönen Boxen entstanden:

Box Schmetterling Umschlagboard1

 

Box Schmetterling Umschlagboard2

Box Schmetterling Umschlagboard3

Mein lieber Hausarzt und seine Arzthelferinnen durften sich darüber freuen.

Ich verrate Euch mal was: Beim ersten Besuch, als wir hierhergezogen sind, und ich das erste Mal zu diesem Arzt gegangen bin, schritt er würdevoll an mir in der Warteecke vorüber, mit ernstem und wichtigem Gesicht. Hmmm, dache ich mir, ob wir wohl warm werden? Ein bischen sehnsüchtig habe ich an meine vorige Hausärztin gedacht, die leider in Rente ging. Da gings locker zu und man gewöhnt sich ja auch über die Jahre aneinander. Aber der Herr Doktor hat mich dann doch sehr positiv überrascht, macht vieles mit, interessiert sich…..ICH MAG IHN!!! Und das bei meiner chronischen Ärzteallergie. Ein breites Grinsen ging über sein Gesicht, als ich ihm die Schachtel überreichte und er hat sich richtig gefreut….es kommt wohl nicht allzu oft vor, dass für ihn gebastelt wird!!!

Bleibt kreativ!

Eure Gabi

Hip-hip-hurra!

So heißt das brandneue Kartenbastelset, das es ab heute gibt!!!

hiphiphorray_flyerTH_Demo_DE

Warum Karten im Laden kaufen? Mit diesem Set haben Sie 20 Karten griffbereit: wunderschöne, handgefertigte Aufmerksamkeiten – in Minutenschnelle fertig!
20 einfach zu gestaltende Karten für eine Vielzahl besonderer Anlässe!

Das ist alles drin in diesem Set:
– Farbkarton für 20 Karten
– Transparenter Stempelblock und
– Stampin Dimensionals®
– Kordel und Clips
– Stampin’ Spot® in Anthrazitgrau
(Ministempelkissen)
– Umschläge für 20 Karten
– Dreiteiliges Stempelset Hip, hip, hurra!
– Selbstklebende vorgeschnittene
Zierelemente
– Farbige Anleitung

Für 24,95 Euro gehört es Euch! Überlegt mal, das sind etwas mehr als 1 Euro für eine Karte und die Stempel, das Ministempelkissen sowie den Acrylblock könnt ihr dauerhaft nutzen. Wenn das kein Angebot ist!!!

Nächster Bestelltermin ist morgen abend (01.03.2014) bzw. Sonntag morgen. Wenn ihr das neue Set gerne haben wollt bzw. ich etwas anderes für Euch mitbestellen kann, meldet Euch einfach bei mir!!!

Einen kreativen Tag wünscht Euch

Gastgeschenk für ein Ferrero Rocher

Wie gestern versprochen, zeige ich Euch heute noch die kleine Verpackung, die wir gebastelt haben:

Ferrero Rocher Verpackung

Hier einmal mit einem ganz einfach gestalteten Schild, das mit Kreidemarker beschriftet wurde. Auch ohne viele Stanzer kann man so ein wundervolles kleines Geschenk zaubern.

 

Vepackung Ferrero Rocher

Noch ein bischen schöner sieht es aus, wenn man auf das Wellenoval noch das große Oval aufklebt und mit einem schönen Spruch bestempelt. Bei Stampin up sind die Stanzen aufeinander abgestimmt, so dass man viele Stanzen miteinander kombinieren kann. Aufgepeppt und abgerundet wurde die Verpackung noch mit einer Boho-Blüte und einer Halbperle. So kann sich eine Ferrero-Kugel doch elegant auf einer festlichen Tafel präsentieren, oder?

Am Samstag den 01.03.2014 bestelle ich wieder bei Stampin up. Wenn ihr Euch noch eines der tollen Sale-a-bration Geschenke sichern wollt, bestellt doch einfach mit! Ab 60 Euro Bestellwert könnt ihr aus vielen wunderbaren Artikeln wählen!

Einen kreativen Wochenstart wünscht Euch

Eure Gabi

Amicelli-Verpackung mit dem Envelope-Punch-Board

Gestern hatte ich einige zauberhafte Mädels und Damen bei meinem Vhs-Kurs.

Wir haben zusammen die Einladung und das Windlicht gebastelt, die ich Euch schon bei der Ankündigung des Kurses gezeigt habe. Hier nochmal das Foto.

Einladung Lampion

Jede der Kursteilnehmerinnen bekam von mir eine kleine Aufmerksamkeit, eine dreieckige Verpackung mit einem Amicelli darin, gestaltet mit dem Envelope-Punch-Board von Stampin up:

Dreiecksverpackung

 

Formschöner finde ich eingentlich die quaderförmigen Goodies, aber als Geschenk auf dem Tisch macht sich die Dreiecksverpackung einfach perfekt, weil das Schild mit der Schrift den Gast direkt “ansieht”. Vergleicht selbst:

Amicelliverpackung Punchboard

 

Das Papier ist aus einem der kleinen Designpapierblocks, die ich noch aus der Ausverkaufsecke “retten” konnte :-). Leider ist die Ecke ja momentan ziemlich leer. Ich hoffe, dass sie nach der Sale-a-bration wieder aufgefüllt wird. Ich sage Euch Bescheid, wenn es dort neue Ausverkaufsartikel gibt.

Neben der Einladung und dem Windlicht haben wir noch eine kleine Verpackung gebastelt. Die zeige ich Euch morgen.

Bleibt kreativ und geniest das sonnige Wetter!

Eure Gabi

Vhs-Kurs „Einladungen für festliche Anlässe“

Einladung Lampion

Nur noch 2 Plätze sind frei, also schnell anmelden!!!

logo

 

Kurs B20707 Einladungen für festliche Anlässe

Kreatives Gestalten mit Papier, Stempel und Stanzer

  Steht eine Familienfeier, Hochzeit oder Kommunion an? Sie wollen Ihre Einladungen, Tischdeko, Gastgeschenke selbst kreieren? Gemeinsam gestalten wir eine Einladung, ein Gastgeschenk und etwas Dekoratives für den Tisch, z.B. ein Windlicht. Ich helfe Ihnen gerne eigene Ideen für IHRE Feier zu entwickeln und umzusetzen. Verwendet werden hochwertige Produkte von Stampin’ up!  

Datum:                      Beginn:                     Ende:

22.02.2014                   15:00 Uhr                           17:00 Uhr

5 – 8 Teilnehmer

11 EUR zzgl. Materialkosten 3 €  

Kursleiterin:  Gabi Boettcher

Ort:                 Vhs Straubing, Steinweg 56, 94315 Straubing,                       

                           Raum EG022

Anmeldungen bitte über www.vhs-straubing.de oder telefonisch unter 09421/8457-30 Nähere Infos zum Kurs erhaltet ihr bei der Vhs Straubing oder bei mir (angelbymyside@gmx.de)

Babykarte

Noch eine Karte, die die letzten Tage entstanden ist, möchte ich Euch zeigen:

Babykarte Ben

 

Nicht schwer zu erraten ist der Name des Babies….und hier das Innenleben:

 

Babykarte Ben innen

 

Verpackt habe ich die Karte in einem Umschlag, den ich mit dem Umschlagboard von Stampin up gefaltet habe:

 

Babykarte Ben Verpackung

Eine Banderole und ein Blümchen haben die Verpackung perfekt gemacht. Und natürlich die Feder…..passt doch zu meinem Blognamen, oder?

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend und:

Bleibt kreativ!

Eure Gabi