Zum Runden ein Kärtchen…

…..ist von meinem Basteltisch gehüpft.

 

Für eine ganz liebe Mama meiner Freundin ist eine Karte zum 70. entstanden, guck mal:

 

20160925-karte-runder-70-geburtstag

 

Gewählt habe ich die Farbkombi Chili, Anthrazitgrau und Schiefergrau – und natürlich flüsterweiß.

 

Die Paisley Poesies-Stempel sind eines meiner Lieblingssets aus dem Herbst-Winterkatalog (S. 46/47), und für die dezente Hintergrundgestaltung eignen sie sich besonders gut. Das geprägte Hintergrundpapier ist ebenfalls aus dem Herbst-Winterkatalog von Stampin up! und heißt Eisfantasie (s. 36/37). Ganz fluggs hast Du damit einen Kartenhintergrund gestaltet.

 

Innen wurden ebenfalls die Paisleys für die Randgestaltung verwendet und einen Spruch aus dem Stempelset „Doppelt gemoppelt“ aus dem Hauptkatalog.

 

20160925-paisley-poesies-geburtstag-innen

 

20160925-karte-paisley-poesies-runder-geburtstag

 

Auf der linken Seite ist noch ein Fach für einen Gutschein angebracht:

 

20160925-karte-mit-gutscheinfach-paisley-poesies

 

Insgesamt ist die Karte sehr schnell erstellt, weil nur zwei Farben  und nur rechteckige Farbkartonstücke verwendet wurden. Das einzige, wirklich mit der BigShot gestanzte Element ist die Geburtstagszahl. Der Kreis darunter wurde mit der 2 1/2″-Kreisstanze aus Designpapier gestanzt.

 

Ich glaube, ich hab der Beschenkten eine Riesen-Freude damit gemacht!

 

Einen schönen Sonntag und ganz viele kreative Einfälle wünscht Dir

 

Deine Gabi

 

Aktionangebot zum Weltkartenbasteltag und Oktoberangebot

 

Der 1. Oktober ist Weltkartenbasteltag, und Stampin up! hat sich dazu eine besondere Aktion einfallen lassen – so ein Tag muss ja schließlich auch mit entsprechenen Angeboten gefeiert werden! Die Aktion läuft bis 5. Okober, wer also dabei sein will, der muss sich sputen! Nähere Informationen erhältst Du beim Klick auf das Bild:

 

demo-main_wcmd_oct0116_de

 

Es sind tolle Angebote dabei, unter Anderem Farbkarton und Umschlagpapier in InColor-Farben, das Umschlagfalzbrett (wer es noch nicht hat, sollte jetzt zuschlagen) und ein Projektset für Karten, wunderschön mit Material für 16 Karten und einer hübschen Metalldose zum Aufbewahren. Wer schon immer mal den FlinkFix-Kleberoller probieren wollte, der hat jetzt ebenfalls die Gelegenheit, weil es während der Aktion eine Nachfüllkassette gratis dazu gibt! Aber denkt dran: nur bis 5. Oktober!

 

Den ganzen Oktober lang gibt es eine weitere tolle Aktion:

 

b3g1dsp_demoheader_de

 

designpapieraktion-oktober-16

 

Auf dieser Liste seht ihr, welche Papiere für die Aktion gewählt werden können. Wenn Du auf die Liste klickst, erscheint sie größer und als PdF. Du wählst also 3 Papiere aus der Liste und bekommst ein viertes Deiner Wahl gratis dazu!

 

Designpapier ist die einfachste Art, eine schnelle Karte zu zaubern, weil die Hintergrundgestaltung damit praktisch erledigt ist. Es reicht dann oft nur noch ein Spruchbanner und ein oder zwei Blümchen, und fertig ist die Karte!

 

Bis 31.10.16 habt ihr Zeit, an dieser Aktion teilzunehmen.

 

Sooooo, und jetzt: geniesst den Feiertag – das regnerische Wetter lädt uns geradezu an den Basteltisch ein! Ich werde jetzt noch ein bischen werkeln!

 

Liebe Grüße

 

Eure Gabi

Teamtreffen – die Swaps

 

Soooo…..nun zeige ich Euch meine „Tauschbeute“….es sind sooo schön Sachen dabei, kleine Schenklies und viele Ideen und Inspirationen, weil jeder sich ganz anders kreativ auslebt, andere Vorlieben und Materialien hat. Seid gespannt auf die vielen schönen Werke!

 

Als erstes zeige ich Euch die Werke aus meinem direkten Team:

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-2016-knickwindlicht-sourcreambox

 

Von Kerstin eine Sour-Cream-Box, links im Bild aus dem Papier Pink mit Pep und mit einem Spruch aus dem Set „Bannerweise Grüße“. Theresa hat ein wunderschönes Knickwindlicht gestaltet und mit dem Craft-Stempelkissen in weiß bestempelt. Die Knickwindlichter mag ich besonders gerne – bei meinem ersten Workshop habe ich auch ein solches Windlicht mit meinen Gästen gebastelt und von daher kommt dabei schon etwas Nostalie auf. Eva hat uns die schön Gläser aus dem Set „Glasklare Grüße“ gestaltet und innendrin einen Brausebrocken versteckt. Die mag ich auch sehr gerne!

 

Als nächstes kommen die Swaps von Silke, Mirjam und Constanze:

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-2016-gaestegoodies

 

Alle drei wirlich tolle Swaps!

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-weihnachtszucker

 

Die Pyramidenbox ist von Tanja, Origami liebe ich ja in allen Variationen….. die Box im Hintergrund ist von Sabrina, mit leckeren Maoam drin. Yvonne hat uns mit einer Süßigkeiten-Garage versorgt, aus der eine Ferrero-Rocher-Kugel hervorschaute und Claudia hat uns mit Weihnachtzucker verwöhnt.

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-2016-maeuse-fuer-dich-2

 

Oben rechts seht ihr einen Glückskeks aus Papier, den uns Elena zugedacht hat, und links seht ihr ein Überraschungstütchen von Silke, darin ein Schlüsselanhänger aus Filz. Unten ist Claudias Swap, aber der ist noch geheim, weil sie ihn wohl auch für On-Stage verwenden will :-). Ein Eckchen seht ihr aber….vielleicht erratet ihr das Stempelset?

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-2016-windlicht-kalender-2017

 

Hier seht ihr einen Minikalender von Sabine, ein filigranes Windlicht von Friederieke, ein Schächtelchen mit einem verzierten Muggelstein von Alexandra und ein kleines Heftchen mit Post-it´s innen drin von Helena.

Tolle Tauschies, oder?

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-2016-swaps-amicelli

 

Hier seht ihr ein sehr schön aufgehübschtes Amicelli von Renate, leckere Bio-Zwetschgen-Marmelade von Katrin (ich glaub, die wird ewig nicht gegessen, weil sie sooo schön dekoriert ist), eine sehr edel wirkende Überraschungsbox von Gabi A. und ein süßes kleines Täschchen von Hildegard.

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-2016-teebeutelbuechlein

 

Eins schöner als das andere, oder? Die schwarze Box im Vordergrund wirkt richtig toll mit der embossten Paisley-Blüte, sie ist von Christa, das Teebeutelbüchlein rechts ist von Jessica, die Box mit dem Lebkuchenmännchen von Petra und die wunderschöne Pop-up-Karte von Anita, sie hat sich wirklich besondere Mühe gegeben!

 

teamtreffen-landshut-stampin-up-2016-ausgestochen-weihnachtlich-zuckerstangenzauber

 

Zu guter letzt seht ihr hier noch zauberhaft verpackte Haribo-Kirschen von Marion, einen kleinen Thron für ein Ferrero Rocher von Gabi, eine Mini-Mini-Explosionsbox mit Teddy von Sonja und die noch kleinere Mini-Box von Patricia

 

Sooo viele schöne Ideen….habt ihr mitgezählt? Wenn ihr auf 29 gekommen seid, dann habe ich alle geknipst. Welches ist denn Euer Favorit? Ihr dürft mir gerne auch mehrere nennen, ich könnte mich auch nicht für eines entscheiden!

 

Ich bin gespannt, welches Euer Lieblingsswap ist…

 

Liebe Grüße

 

Eure Gabi

 

Teamtreffen – die Projekte

 

Was macht man denn so auf einem Teamtreffen? Leute treffen, quatschen und sonst nix???? Nö, nö, da wird auch gearbeitet!

 

Im letzten Jahr habe ich ja selber ein Projekt vorbereitet für die Mädels, dieses Mal durfte ich mich verwöhnen lassen, und ich habe es wirklich genossen, mal mit vorbereiteten Materialien zu arbeiten.

 

Das erste Projekt haben Sonja und Petra für uns vorbereitet:

 

stampin-up-panoramakarte-weihnachtlich

 

Eine Aufstell-Panoramakarte mit Schüttelfenster. Ist sie nicht hübsch? Die Zweige waren das friemeligste an der ganzen Sache, aber sie machen die Karte natürlich zu einem Highlight.

 

su-weihnachten-panoramakarte-mit-schuettelfenster

 

Gefüllt haben wir das Schüttelfenster mit goldenen Pailetten und hochwertigstem Bio-Bastelschnee. Ihr bekommt ihn im einschlägigen Fachhandel im 1-Kilo-Paket von der Firma Südzucker und es steht Zucker fein darauf 😉

 

Das nächste Projekt war von Renate:

 

su-wellness-in-der-tuete

30 Minuten Wellness in der Tüte, und Renate hatte neben den Materialien auch die Zutaten für den Inhalt dabei! Nett, oder? Hinten auf der Verpackung haben wir dann die Anleitung angebracht:

 

su-30-minuten-wellness-in-der-tuete

 

Und das letzte Projekt war von Yvonne nach einer Anleitung von Alexandra Grape:

 

su-im-herzen-minialbum

 

Ein Minialbum mit dem Designpapier Stille Natur und innen jeder Menge Platz für Fotos und Erinnerungen:

 

su-stille-natur-stampin-up-minialbum

 

Die ganzen ausklappbaren Seiten bringe ich gar nicht aufs Foto, aber wen´s interessiert, der kommt einfach vorbei und schaut sich das Album an!

 

Danke an meine lieben Kolleginnen für die Mühe bei der Vorbereitung und die tollen Projekte!

 

Zu guter Letzt zeige ich Euch noch mein Namensschild, das allerdings beim Rausgehen im Regen ganz schön gelitten hat. Aber man kann es noch einigermaßen erkennen, denke ich:

 

su-paisley-poesies

Benutzt habe ich das Stempelset Paisley Poesies, die Blüte ist aus dem zugehörigen Stanzenset. Die Buchstaben findet ihr im Hauptkatalog auf Seite 157, es nennt sich Brushwork Alphabet und ich finde, man sieht im Katalog nicht, wie toll es eigentlich ist.

 

So, das wars für heute, und für alle, die heiss auf die ertauschten Swaps sind – dranbleiben und gucken…..die sind nächstes Mal dran!

 

Ein schönes Wochenende Euch und kreative Herbsttage!

 

Eure Gabi

 

 

One Rentier a day…..

 

…keeps the sorrows away!

 

In Abwandlung des bekannten Satzes (One apple a day keeps the doctor away) hab ich meine kleinen Rentiere jetzt einfach mal zu Sorgenkillern erklärt.

 

Für das Teamtreffen in Landshut, das die liebe Claudia für uns ausgerichtet hat, hab ich nämlich süße kleine Rentiere gebastelt. Claudias Blog müsst ihr Euch übrigens mal angucken. Sie hat immer wieder wundervolle Inspirationen für uns. Hier hat sie übrigens schon einen sehr schönen Bericht über das Teamtreffen eingestellt.

 

Jetzt aber die Rentiere…..tadaaaa:

 

stampin-up-ausgestochen-weihnachtlich-swap-teamtreffen

 

Irgendwie stehen die Kopf, oder? Verrückte Viecher……lach…

 

Für so ein Teamtreffen bastelt man ja so viele Swaps, wie Teilnehmer anwesend sind, und dann tauscht einfach jeder mit jedem. Mein Tauschprojekt waren eben die obigen Rentiere, und damit nicht alle gleich aussehen, hat jedes von Ihnen eine andere Nase bekommen. So wie im wirklichen Leben halt auch….habt ihr schon mal bewusst auf die Nasen rund um Euch geguckt? Da gibt es kleine, große, rote, stupsige, welche mit und ohne Haare innen, Mörderzinken und Himmelfahrtsnasen……egal, ich behaupte jetzt einfach mal, jedes meiner Rentiere hatte eine niedliche, aber individuelle Nase. Und eine große Klappe. Wenn man die nämlich öffnet, kommt man an die da darin versteckten Mini-TicTac:

 

su-swaps-rentiere-mini-tictac-verpackung

 

Ich finde, eine schöne weihnachtliche Idee für die Kaffeetafel als Gästegoodie. Die zwei sind meine letzten beiden verbliebenen Exemplare, und sie haben auf dem Heimweg leider unter dem strömenden Regen ein wenig gelitten. Claudia  hatte fürs Treffen wohl Bastelwetter bestellt….. 😉

 

Als Spruch ist dann hinten drauf noch mein Lieblingsspruch aus dem entsprechenden Stempelset gewandert – „Draussen ist es kalt – Zeit fürs Weihnachtsgesicht“. Der ist doch megagut geeignet, um seinem Gegenüber mal ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, oder?

 

stampin-up-minitictac-box-swaps-weihnachtlich

 

Was ich alles tolles eingetauscht habe für meine Rentiere, bekommt ihr bald zu sehen. Jetzt aber noch ein Foto von der ganzen Bastelbande. Yvonne seht ihr auf dem Bild nicht, weil sie hinter Kamera stand. Und Theresa musste leider vorher schon weg.

 

stampin-up-teamtreffen-landshut-2016-eskara

 

Falls sich jemand fragt, was ich da in der Hand halte, das ist Eva! Sie konnte leider nicht teilnehmen und hat mir ihr Bild ausgedruckt und auf einem Schaschlickstab montiert mitgegeben und auch ihre Swaps. Und so konnte jeder auch mit ihr Swaps tauschen, obwohl sie nicht persönlich dabei sein konnte….coole Idee!

 

Ich wünsch Euch was! Und verzupf mich jetzt raus in die Herbstsonne.

 

Liebe Grüße

 

Eure Gabi

Aktionsangebote, Ausverkaufsecke und nächste Sammelbestellung

Hallo, ihr Lieben,

ihr wartet sicher auf eine kleine Rückschau zu unserem Markt, aber dafür kommt ein weiterer Beitrag.

 

Ein kleines Vögelchen hat mir gezwitschert, dass die Ausverkaufsecke am 13. September aufgefüllt werden soll! Wie ihr wisst, sind die Angebote immer heiss begehrt, deswegen bitte ich Euch, gleich morgens nachzuschauen, ob Euch etwas interessiert und mir ein Mail zu schreiben oder ein WhatsApp. Ich bestelle dann baldmöglichst, damit wir noch viele der reduzierten Angebote erwischen. Je nach Bedarf bestelle ich dann ein weiteres Mal.

 

CM160300B

 

Klickt also am 13.9. gleich auf das Schild Ausverkaufsecke bzw. Clearance Rack und schaut nach, welche Angebote für Euch bereit stehen.

 

Außerdem gibt in dieser Woche neue Aktionangebote, ihr findet sie hier:

 

Unbenannt

 

Die Aktionsangebote gelten bis 14.9.16.

 

Die Bänder lassen sich gut für die Weihnachtspost verwenden, vor allem mit dem Naturband mi Silberstreifen liebäugle ich. Und wer die Konfettistanze im Auge hat, sollte unbedingt zuschlagen! Die Framelits mit dem Krönchen sind auch nicht schlecht, oder?

 

Also: meldet Euch bei Bedarf!

 

Jetzt aber erst einmal raus in die Sonne und den schönen Sonntag geniessen!

 

Liebe Grüße

 

Eure Gabi

 

Wieder Kreativ-Markt in Straubing

Hallo, ihr Lieben,

 

es ist wieder Marktzeit! Schon zum dritten Mal findet unser Markt in Straubing statt in den Räumen von Fotografin Birgit Landstorfer in der Albrechtsgasse. Nehmt Euch also nächstes Wochenende Zeit und besucht uns!

 

Flyer Selber gmacht 2016 vorneFlyer Selber gmacht 2016 Rückseite

 

Dieses Mal sind einige neue Aussteller hinzu gekommen, unter anderem Marion mit ihren tollen Engelanhängern und Schmuck, Sandra mit ganz edlen Spruchbildern und gestalteten Leinwänden (ich habe mir bereits bei unserm Vortreffen ein Bild von ihr zum Verschenken gesichert, weil ich es  schön fand), außerdem Stephanie mit Kissen mit Botschaft.

 

Wie schon im letzten Jahr hat Birgit ganz bezaubernde Handytäschchen und Schlüsseltäschchen aus Stoff (hab ich auch schon), Irene edlen Schmuck aus Halbedelsteinen und Tanja ihre Haselnussketten dabei. Jede hat sich aber auch Neues einfallen lassen und so könnt ihr Euch auf ein buntes Programm gefasst machen.

 

Kaffee, Getränke und Kuchen wird es auch wieder geben, so dass ihr gerne auf ein gemütliches Pläuschen in Birgits gemütlichen Räumen eingeladen seid.

 

Wenn ihr also schon auf der Suche nach den ersten Weihnachtsgeschenken seid oder für ein Geburtstag oder anderen Anlass, werdet ihr sicher fündig werden.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn mich der eine oder andere von Euch besuchen würde!

 

Lasst es Euch gutgehn, einen schönen Sonntagnachmittag, eine schöne Woche und bis zum Freitag auf unserem Markt!

 

Liebe Grüße

 

Eure Gabi

This old house….

 

Gestern hab ich Euch ja verraten, dass ihr heute was aus dem neuen Herbst-/Winter-Katalog von Stampin up zu sehen bekommt, was etwas mit schwäbischen Tugenden zu tun hat.

 

Woran denkt man denn beim Schwaben? An Spätzle, aber die gibt nun wirklich nicht von Stampin up! zum Nachbasteln, hihi. Aber dann kommt einem doch gleich der Spruch „Schaffe, schaffe, Häusle baue…“ in den Sinn…. und genau das hab ich als erstes gemacht, als ich meine Vorbestellung auspacken durfte.

 

Es gibt nämlich neue Framelits mit passendem Stempelset, und total süße kleine Häuschen zu bauen. Und hier kommt mein Ergebnis:

 

20160806 Häuschen SU

 

Ein bischen windschief und verwegen steht es da, aber es ist ja auch mein erstes selbstgebautes Haus. In der Anleitung zu den Framelits steht, dass man das Häuschen zuerst befüllen soll und es dann oben zuklebt. Ich habe das Ganze jetzt anders gelöst, eine Seite des Daches zum Aufklappen gemacht und auch noch eine Schlaufe eingeklebt, an der man das Häuschen aufhängen kann.

 

20160806 Stampin up Herbst Winter Katalog 2016

 

Ist es nicht einfach putzig? Stellt euch mal vor, für einen Adventskalender 24 solcher Häuschen auf einer Schnur aufgereiht. Eventuell noch mit einer Lichterkette beleuchtet…..hach, bei mir sprießen gerade die Ideen für dieses schöne Set.

 

20160806 Stampin up Häuschen

 

Und das schönste ist, dass in dem Set auch noch Stempel und Stanzen für verschiedene Variationen des Häuschens drin sind. So kann man z.B. auch ein Lebkuchenhaus, eine Hundehütte oder ein Vogelhäuschen daraus gestalten.

 

Hier in diesem Video seht ihr noch ein bischen mehr davon:

 

 

Viel Spaß beim Gucken!

 

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

 

Eure Gabi

Erdbeerzeit und Sommerfest mit Markt in Straubing

Draussen ist es heiss und allerschönster Sonnenschein bei wolkenlosem Himmel. Das schreit nach leichter Kost, nach kühlen Getränken und frischen Früchten, oder?

 

Gerade sind ja die Erdbeeren reif, und was gibt es schönereres, als frische Erdbeeren einfach pur schnabulieren – vielleicht noch Erdbeersekt oder Erbeerlimes, aber die kleinen roten Beeren sind momentan der absolute Favorit.

 

Für meine Gäste der letzten Zeit habe ich daher auch ein kleines Erdbeergoodie mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gewerkelt:

 

20160707 Goodies mit dem Umschlagfalzbrett

 

Halt, da hat sich ein Pfirsich vorgedrängelt :-). Ich hab mir das Designpapier Obstgarten vorgenommen, das gerade hervorragend zur Jahreszeit passt, und Erdbeer- und Pfirsichgoodies fabriziert. Meinen Gästen haben sie sehr gut gefallen, und wie sieht es mir Dir aus?

 

Hier noch ein paar Nahaufnahmen:

 

20160707 Dreiecksgoodie mit Designpapier Obstgarten von Stampin up

 

20160707 Goodies mit dem Envelope Punch Board

 

20160703 Goodie mit Punch Board Anleitung

Ein paar davon habe ich noch, und wer wissen will, was sich in den Goodies versteckt, kommt doch einfach am 17.7. beim Markt bei den Barmherzigen Brüdern in Straubing vorbei. Ihr findet dort ein großes Sommerfest vor mit über 80 Ausstellern aus allen Bereichen.

 

Sommerfest 2016 Barmherzige Brüder Straubing

Das Gelände dort ist ideal für einen Markt, lädt zum Bummeln ein und ich kann euch einen erholsamen, abwechslungsreichen Nachmittag versprechen. Ich würde mich freun, Euch an meinem Stand zu sehen und ein bischen zu plaudern.

 

Liebe Grüße und einen prachtvollen Sonnentag wünscht Euch

 

Eure Gabi

Let´s start…..der neue Katalog ist ab heute gültig!!!

 

Freust Du Dich auch so wie ich? Ab heute gibt es viele, viele schöne neue Stempel, Stanzen und wunderschönes Papier.

 

Und Inspirationen…viele Inspirationen bietet der neue Katalog. Ich habe mein Exemplar schon von hinten bis vorne und von vorne bis hinten durchgeblättert und bin einfach nur begeistert. Ich schicke Dich mal auf die Reise durch den Katalog mit ein paar meiner Highlights:

 

Ein ganz süßes Set findest Du auf Seite 56/57, schau doch mal….i bin ganz verliebt in den süßen Kleinen.

 

Und auf Seite 110 gibt es endlich wieder ein Set mit vielen kleinen Einzelstempeln, wie schön!

 

Absolut traumhaft finde ich die Zusammenstellung von Stempeln, Thinlits und Designpapier auf Seite 76/77.

 

Na, habe ich Dich neugierig gemacht?

 

Wenn Du keinen Papierkatalog zur Hand hast, kannst Du hier schauen, ab heute ist der Online-Katalog freigeschaltet:

 

2016_AC_Cover_DE

 

Am Besten, Du nimmst Dir eine Tasse Kaffee oder Tee und blätterst gemütlich einmal durch die Seiten. Viel Spaß dabei! Ganz besonders würde ich mich freuen, wenn Du mir in einem Kommentar hier auf dem Blog Deinen Favoriten auf den ersten Blick verraten würdest.

 

Den Online-Katalog findest Du ab sofort auch in der Sidebar verlinkt. So kannst Du jederzeit von dieser Seite aus reinblättern.

 

Und wenn Du Fragen hast oder etwas in live anschauen willst, dann komm zur Katalogparty am Samstag, es sind wieder 2 Plätze freigeworden.

 

Liebe Grüße

 

Deine Gabi