Zauberhaft…

Zauberhaft heißt das Papier, das ich Dir heute vorstellen will:

Es ist weiß mit weißem Muster. Bitte nicht an die Stirn tippen, das hat schon seinen Grund! Das Muster ist mit klarem Lack aufgebracht und schimmert schön, wenn man es schräg hält. Wenn man das Papier aber mit Schwämmchen einfärbt, nimmt nur der Farbkarton außerhalb des aufgebrachten Musters die Farbe an, der Rest bleibt weiß.

Es ist das selbe Prinzip, das man oft bei Embossingtechniken verwendet – erst ein Muster mit klarem Versamark aufstempeln, mit klarem Embossingpulver bestreuen, erhitzen. Wenn man dann über den embossten Stempelabdruck mit Stempelfarbe darüberwischt, färbt sich alles außen rum, nur der Stempelabdruck bleibt klar und behält die Farbe des Farbkartons.

Mit dem bereits embossten Papier „Zauberhaft“ aus der SAB geht das natürlich umso einfacher….ich hoffe, dass die Idee aufgegriffen wird und auch im neuen Jahreskatalog vielleicht….so ein schönes Papier drinnen ist.

Hier mal meine Ergebnisse:

Papier zauberhaft Anhänger

Das Erste ist ein Anhänger an einer Piccolo-Verpackung – hier sieht man schön die glänzenden Streifen, die weiß geblieben sind. Hier habe ich mit Schwämmchen und mit der Farbe lagunenblau gewischt.

P1000840 (2)

Hier ebenfalls das Streifenpapier, aber dieses Mal mit aquamarin und – jade gewischt – oder wars auch lagunenblau? Egal, was halt grad auf dem Tisch liegt, wird verwendet! Das Stempelset ist ebenfalls aus der Sale-a-bration und heißt „Wie Du bist“ -ein Stempelset, das für Anfänger ideal ist, weil es die wesentlichen Stempel wie Glückwunsch, Danke, Für Dich (wenn man einen Stempel teilt) enthält. Die Stempel habe ich dieses Mal mit den Stampin write Markern verschiedenfarbig angemalt.

Mehr Ideen mit diesem schönen Papier findest Du in der Sale a bration-Broschüre.

Du weißt ja….Sale-a-bration nur bis31.03. ……normalerweise mach ich nicht so viel Werbung für eine Aktion, aber ich finde, bei der SAB profitiert wirklich jeder gut. Apropos profitieren – die Wochenangebote sind dieses Mal auch super – das Umschlagfalzbrett (Envelope Punch Bord) ist im Angebot und auch Designpapier im großen Block lohnt sich! Klick einfach hier (Gültig noch bis nächsten Dienstag) .

Ein kreatives Wochenende wünscht Dir

Gabi

Diesen häßlichen Vogel…

Diesen häßlichen Vogel brauche ich nicht….genau das habe ich von dem Gastgeberinnenset „Gruß von mir“ im Frühlingskatalog ganz hinten gesagt. Das ganze Set hab ich mal abgehakt…..und dreimal darfst Du raten, was in meinem Paket gelandet ist…genau: eben dieses Set!

Damit Du überhaupt weißt, worum es geht, hier die Karte, die ich heute gebastelt habe:

Sab 2015, Stempelset Gruß von mir, Vellum bedruckt Karte Alles Gute

Der Vogel sieht doch wirklich erbärmlich aus, oder? Aber irgendwie cool – und auf einer Karte total lustig! Gerne bestemple ich ja auch die Briefumschläge und hier durfte das Hinterteil des zerfledderten Federviehs auf den Umschlag…..der Kopf ist dann auf der Rückseite zu finden :-):

Sab 2015 Karte Detail

Aber eigentlich wollte ich Dir was gaanz anderes zeigen, nämlich dieses Video:

 Video

In dem Video wird gezeigt, wie man das neue Designer-Vellum Pure Perfection einfärben kann. Auch für das Papier Zauberhaft werden Vorschläge gemacht. Beide Produkte sind noch bis 31.03. als Gratisartikel im Rahmen der Sale-a-bration erhältlich.

Das Streifenpapier neben dem schrägen Vogel ist eines dieser Gratispapiere und ich habe es mit den Markern in Aquamarin und Bermuablau eingefärbt. Schön, nicht?

Ursprünglich habe ich das Papier in glutrot-kürbisgelb-osterglocke eingefärbt – für eine Karte fand ich das aber nicht sooo schön. Dafür hab ich ne Entdeckung gemacht: Weil die Tinte auf dem Vellum langsamer trocknet, sollte man es vor dem Weiterverwenden auf Schmierpapier abstreifen, damit die überschüssige Farbe abgeht. Ich habe mein Vellum nicht auf Schmierpapier abgestreift, sondern auf flüsterweißen Farbkarton gelegt und kräftig drübergestrichen – und dann hatte meine Karte ein wunderbares Streifenmuster.

Und weil auch die Stempel in dem Set „Gruß von mir“ gestreift sind, passt das wunderbar zusammen und auch der Wurm aus dem Set kam zum Einsatz:

Sab 2015 Gruß von mir Karte mit Wurm

Auch hier bekam der Umschlag wieder sein Muster, damit er nicht so langweilig weiß sein Leben fristen muss…

Noch ein paar Bastelarbeiten habe ich mit den Sale-a-bration-Produkten gemacht, die zeige ich die nächsten Tage. Wenn Du noch überlegst, zu bestellen – Du weißt ja: Die Aktion ist bis 31.03.15 begrenzt.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche!

Gabi

So kommt sie aus dem Kuvert….

…..ganz unscheinbar und und harmlos:

Box Card 6

Und so steht sie dann aus:

Box Card 5

Eine Box-Card, toll nicht? Man könnte meinen, so wie die Schmetterlinge links und rechts über den Rand hinaus stehen, müsste man das auch im geschlossenen Zustand sehen – aber nein, da verrät noch nichts den Inhalt. Die Schmetterlinge werden auf Folienstreifen geklebt, so dass es wirklich so aussieht, als ob sie frei in der Luft schwebten…

Hier noch ein paar Detailfotos:

Box-Card1 Box Card 3Box Card 4  Box Card 2

Wär auch mal was für einen Workshop, oder?

Heut ist ja Bastelwetter, draussen schneit es und ist sauungemütlich und hier drinnen bastel ich mir den Frühling :-). Wer macht mit?

Ich wünsch Euch einen gemütlichen Sonntag!

Eure Gabi

Kleiner Sneak: Sale-a-bration 2015

Ein bischen ist es noch hin zur Sale-a-bration 2015, aber als Demonstratorin darf ich ja immer schon ein bischen früher in die neuen Broschüren und Kataloge gucken und auch vorab bestellen. Und ich sage Euch: Es gibt wieder einmalig schöne Sachen.

Ein Projekt habe ich bereits mit den neuen Stempeln habe ich bereits gestaltet, wollt ihr es sehen?

P1000512 (2)

Den Blumenstempel, der in drei Schritten gestempelt wird, gibt es als kostenloses Set während der Sale-a-bration vom 6.1. – 31.3.15. Ist der nicht einfach wunderschön?

P1000518 (2)

Auch auf diesem Bild verstecken sich zwei neue Stempel.

Demnächst erfahrt ihr hier mehr über die Sale-a-bration und den neuen Saisonkatalog.

Wenn Du den neuen Katalog und die Sale-a-bration-Broschüre zugeschickt haben möchtest, dann gib mir bitte per Mail an info@flaumfeder.de Bescheid und sende mir Deine Adresse, falls ich sie noch nicht habe.

Liebe Grüße

Eure Gabi