Zum Muttertag…

…allen Müttern einen wunderschönen Tag mit Euren Lieben! Lasst Euch verwöhnen.

Natürlich sollte eine Mama nicht nur am Muttertag verwöhnt werden, sondern auch im Alltag, aber ich finde, es darf ruhig auch mal einen Anlass geben, seinen Dank zu zeigen.

Ein kleines Dankeschön kann man wunderbar mit der Diamantbox verpacken:

20160508 Diamantbox botanical1

 

Am Wichtigsten ist aber das Zusammensein, und deshalb geht es jetzt gleich an den Kaffetisch und dann noch ein bischen raus in die Natur!

Hab einen schönen Tag!

Deine Gabi

Diamantbox mit dem Umschlagfalzbrett

 

Diese Box ist genau das Richtige, wenn Du mal ein kleines Mitbringsel brauchst. In die kleine Form passen genau 5 Merci Krokant rein – ein kleiner Minivorrat an Schokolade, den eigentlich jeder im Haus haben sollte!

 

20160423 Diamantverpackung Gottes Segen

 

Der Spruch ist nicht einer für jedermann. Ich weiß aber, dass der Empfänger ein Christ ist und sich sicher darüber gefreut hat. Eingerahmt habe ich den Spruch mit einem Schüttelfenster – kommt denmächst ganz groß in Mode, sage ich Euch!!!

 

Hier noch ein etwas größeres Bild:

 

20160423 Verpackung EVP Envelope Punch Board

 

Verschlossen wird diese Box an einer Ecke mit einer Schleife. Wenn man die Box da aufmacht, kann man aus der dreieckigen Öffnung die Goodies entnehmen.

 

 

20160423 Verpackung Umschlagfalzbrett Verschluss

 

Soweit mal mein Werk zum Sonntag als kleine Inspiration für Dich!

 

Bleib kreativ! Liebe Grüße

 

Deine Gabi

Mal eine lustige Geburtstagskarte für Hundebesitzer

Heute habe ich eine fröhliche Karte für Dich. Wenn ich eine Karte bastle, überlege ich immer, was der Beschenkte mögen könnte. Manche bekommen dann eine schlichte Karte, manche eine edle, eine knallbunte, eine lustige, eine eher gedeckte Karte, je nachdem, was ich so assoziiere, wenn ich die Person vor meinem geistigen Auge sehe.

 

Hier brauchte ich etwas unkompliziertes, fröhliches, lustiges.

 

20160408 Geburtstagskarte gefaltet

Die Karte selbst ist gefaltet, so dass vorne zwei Einstecktaschen entstehen. Das Designpapier gibt es nicht mehr, war aber für mein Vorhaben sehr passend. Nachdem sie selbst einen Hund hat und wir auch, lag es nahe, das Set „Auf den Hund gekommen“ aus dem Hauptkatalog Seie 91 zu verwenden. Ich mag dieses Set sehr, weil man die Hundekörper und -köpfe einzeln stempelt und beliebig kombinieren kann. Hier habe ich den Kopf des Hundes so auf das eingesteckte Tag geklebt, dass er über den Rand der Einstecklasche gucken kann. Wenn man das Tag herauszieht, sieht man auch den Hundekörper.

 

20160408 Geburtstagskarte mit Tags

 

Die Tags selber sind in Frühlingsfarben gewischt.

 

Auf der Innenseite hat noch ein weiterer Hund Platz gefunden und ein Geburtstagswunsch:

 

20160408 Geburtstagskarte gefaltet innen

 

Mit den Tags und den Einstecklaschen wird die Karte etwas dicker. Ich habe daher mit dem Umschlagfalzbrett einen Umschlag dazu gemacht. Als Verschluss für den Umschlag habe ich mit dem Handstanzer Abreißetikett eine Lasche gestanzt und geklebt.

 

20160408 Geburtstagskarte gefaltet Verschluss2

 

Sieht doch gut aus, oder? Ich habe das Abreißetikett bisher immer nur als Grundlage für einen Spruch auf die Karte verwendet, aber auf diese Art finde ich es auch ganz hübsch. Sieht fast aus wie ein abgerissenes Stück Masking Tape.

 

Vielleicht war ja eine kleine Anregung für Dich dabei, die Du für eine eigene Karte verwenden kannst. Ich wünsch Dir schöne Bastelstunden!

 

Deine Gabi

Schade…

…dass Du gehst…das haben wir uns alle gedacht, als wir einen lieben Kollegen in den Ruhestand verabschieden mussten. Wir haben erst zwei Jahre zusammengearbeitet in einem Team, aber er war jemand, der einem sofort ans Herz gewachsen ist – freundlich, hilfsbereit, manchmal auch unkonventionell, und immer zur Stelle, wenn man ihn gebraucht hat.

P1000893 (2)

Weil er gerne mit dem Rad unterwegs ist, hat er von uns ein Fahrradtrikot bekommen und diese Karte. Der Baum ist aus dem Stempelset „Baum der Freundschaft“, das – sehr zu meiner Freude – aus dem aktuellen Frühlingsktalog in den Hauptkatalog übernommen wurde. Der Ballon ist aus dem Set „Wir feiern“, das ebenfalls weiterhin erhältlich ist.

Dazu ein Verkehrsschild, dass den Weg Richtung Freizeit weist…..es hat wirklich Spaß gemacht, diese Karte für unseren Kollegen zu werkeln. Er radelt gerne von Passau aus an der Donau entlang und hat uns vor Kurzem per Rad in Deggendorf besucht. Das Motiv ist dementsprechend gewählt.

Auch innen ist die Karte gestaltet:

P1000900 (2) P1000901 (2)

Da es eine quadratische Karte ist, passt sie natürlich nicht in ein nomales C6-Kuvert. Aber – kein Problem – mit dem Umschlagfalzbrett ist der passende Umschlag ja im Nu fertig.

Meine nächste Sammelbestellung ist am 26.5. – bei den vorliegenden Bestellungen ist noch nichts aus dem aktuellen Wochenangebot dabei, wenn das so bleibt, dann bestelle ich erst am 27.5. abends (18 Uhr), so dass Du ggf. das neue Wochenangebot am Mittwoch nutzen kannst. Melde Dich einfach!

Heute ist übrigens ein 3D-Bilderrahmen fertig geworden, den ich Dir allerdings erst demnächst zeigen kann -Feind liest mit ;-).

Kreative Grüße und eine schöne Woche!!!

Gabi

Wieder was Kreatives…und die angekündigte Überraschung

Hallo, ihr Lieben,

ihr musstet jetzt ganz schön warten, bis ich mal wieder aktiv bin, gelle? Momentan nehm ich aber wohl jeden Virus mit, von dem ich ein Muster kriegen kann….und das, wo ich immer behauptet hab, ich bin unansteckbar!

Heute zeige ich Euch mal meine Projekte aus dem Punch Board Workshop im Februar:

Als erstes eine Gutscheinkarte, bei der einem der Gutschein quasi entgegenkommt:

  Gutscheinkarte EVP geschlossenGutscheinkarte Envelope Punch BoardGutscheinkarte Envelope Punch Board offen

Da macht das Verschenken doch gleich viel mehr Spaß, oder?

Dann ein Osterkörbchen:

Osterkörbchen EVP Osterkörbchen Punch Board

Ich finde diese Lindt-Schokolade-Hennen sowas von goldig! Ich glaub, ein paar dieser dekorativen Viecher muss ich mir noch sichern als Tischdeko für den Ostertisch! Übrigens: auch d Schleife am Körbchen ist mit dem PunchBoard gefertigt – gerade weil es so vielseitig verwendbar ist, kann ich Euch das Punch Board nur wärmstens empfehlen – falls ihr es nicht längst schon habt…

Unser letztes Projekt war dieses Täschchen:

 EVP kleine TäschchenEVP kleine Täschchen Detail EVP kleine Täschchen DP  Kleines Täschchen mit dem Punch BoardKleines Täschchen Punch Board Detail

Als kleine Schenklies sind sie einfach wunderbar geeignet.

Beim Punch-Board-Workshop habe ich auch Kerstin kennengelernt. Sie hat erst vor kurzem ein Baby bekommen und suchte nach einer Freizeitbeschäftigung. Eine BigShot hatte sie sich bereits zugelegt und auch das Punch-Board.

Bei unserem Workshop hatte sie das erste Mal einen Katalog von Stampin up! in Händen und war so begeistert von den Produkten, dass sie sich nach ein paar Überlegungen entschloss, auch Stampin up!-Demonstratorin zu werden!

ich

Kerstin, ich heiße Dich auch hier noch einmal herzlich Willkommen in meinem Team!

Sie hat sich gleich einen guten Grundstock an Material und Werkzeugen zugelegt und auch schon einen Blog. Wenn ihr wollt, schaut einfach mal bei ihr vorbei und besucht sie hier:

Blog Kerstin

Wenn auch Du Interesse daran hast, selbst Demonstratorin zu werden, dauerhafte Preisnachlässe und noch einige andere Vorteile zu genießen, dann melde Dich einfach bei mir unter info@flaumfeder.de. Jetzt in der Sale-a-bration-Zeit ist der Einstieg besonders günstig. Gerne erzähle ich Dir mehr bei einem persönlichen Gespräch oder Telefonat.

Kreative Grüße

Eure Gabi