Pink muss es sein…

 

Am Sonntag war ich zu einem 4. Geburtstag eingeladen….bei meiner bezaubernden kleinen Lady. Sie ist so ein richtiges Mädchen, immer rosa oder pink angezogen, wenns gar nicht anders geht, darf es ausnahmsweise auch mal lila sein. Aber nix anderes!

 

Natürlich musste die Karte für sie auch in pink sein! Der neue kleine Fuchs, zu dem es erfreulicherweise eine Handstanze gibt (ich liiiebe Handstanzen), passte mir da ganz gut ins Konzept, und so sieht mein Ergebnis aus:

 

20160614 Foxy friends2

 

Ist er nicht niedlich, der Kleine? Hätte er sich bestimmt nicht gedacht, dass sein erstes Outfit den Farbton flamingorot trägt…..

 

20160614 Foxy friends5

 

Der jeansblaue Untergrund mattet das pink des Untergrundes (eigentlich ist es wassermelone), sonst wär die Karte schon arg intensivfarbig. Aber für eine Vierjährige darf das so sein, oder?

 

20160614 Foxy friends3

 

Die Vier hab ich dem kleinen Fuchs an die Schwanzspitze gehängt und noch ein bischen mit dem Wink of Stella Glitzerpinselstift beglittert.

 

Jaaaa….und dann hatte die kleine Madame ja noch einen besonderen Geburtstagswunsch – beim Opa hatte sie nämlich vor Kurzem gesehen, dass er zu seinem runden Geburtstag einen Geschenkkorb bekommen hat mit einem schönen Schildchen und dem Alter drauf. Und deshalb hat sie sich einen Geschenkkorb gewünscht. Die Oma hat ihr einen mit viel Liebe zusammengestellt und ich durfte dann als I-Tüpfelchen noch ein Schildchen machen:

 

20160614 Foxy friends4

 

Nach dem Fotografieren sind dann noch ein paar Glitzersteine darauf gewandert und dann haben wir es an dem Korb befestigt. Die kleine Prinzessin war glücklich und wir hatten einen tollen Tag mit ihr!

 

Schön, dass es Dich gibt, meine Kleine!

 

Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag – und vergiss nicht:

 

Wenn Dich das Leben nervt, streu einfach Glitzer drüber!

 

Deine Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.