Karte zum 65.

Was verbindest Du mit dem Alter 65? Ich durfte im Auftrag eine Karte für diesen Anlass werkeln. An Info hatte ich nur, dass das Geburtstagskind mit Musik zu tun hat.

Super, hab ich mir gedacht – ich hab mir ja das Designpapier „Heimelige Weihnachten“ extra wegen dem Notenpapier gekauft. Also, Papier rausgeholt und festgestellt: Es ist Weihnachtspapier und das abgedruckte Lied ist „Stille Nacht“. Als Hintergrundpapier also nicht direkt geeignet, lach. Nach ein bischen rumprobieren habe ich mich für folgendes Design entschieden:

20151127 Karte zum 65.

Den Text des Liedes kann man hier nicht direkt erkennen, dazu muss man schon intensiv gucken und kombinieren. Das gerissene Designpapier in der Kombination mit der Wellpappe sieht doch richtig edel aus, oder?

Und: Im Stempelset Kling-Glöckchen sind Noten enthalten! Die sind hier auch zum Einsatz gekommen. Also, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Ich könnte mir die Kartengestaltung auch für eine Weihnachtskarte gut vorstellen…mit einem Stern statt der Jahreszahl und einem weihnachtlichen Spruch.

So, und jetzt gehts ans Vorbereiten für den nächsten Vhs-Kurs!

Hab einen schönen Tag!

Viele Grüße

Deine Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.