Karte zum 65.

Was verbindest Du mit dem Alter 65? Ich durfte im Auftrag eine Karte für diesen Anlass werkeln. An Info hatte ich nur, dass das Geburtstagskind mit Musik zu tun hat.

Super, hab ich mir gedacht – ich hab mir ja das Designpapier „Heimelige Weihnachten“ extra wegen dem Notenpapier gekauft. Also, Papier rausgeholt und festgestellt: Es ist Weihnachtspapier und das abgedruckte Lied ist „Stille Nacht“. Als Hintergrundpapier also nicht direkt geeignet, lach. Nach ein bischen rumprobieren habe ich mich für folgendes Design entschieden:

20151127 Karte zum 65.

Den Text des Liedes kann man hier nicht direkt erkennen, dazu muss man schon intensiv gucken und kombinieren. Das gerissene Designpapier in der Kombination mit der Wellpappe sieht doch richtig edel aus, oder?

Und: Im Stempelset Kling-Glöckchen sind Noten enthalten! Die sind hier auch zum Einsatz gekommen. Also, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Ich könnte mir die Kartengestaltung auch für eine Weihnachtskarte gut vorstellen…mit einem Stern statt der Jahreszahl und einem weihnachtlichen Spruch.

So, und jetzt gehts ans Vorbereiten für den nächsten Vhs-Kurs!

Hab einen schönen Tag!

Viele Grüße

Deine Gabi

Auslaufliste und – es gibt 20 %…

…auf ausgewählte Stempelsets!!!

Ist das nicht super?

Als allererstes hier der Link zur Auslaufliste:

ecard_HM-Retiring_dbws_11.23.15_DE

Die Produke auf dieser Liste wird es nur noch geben, solange Vorrat reicht. Wenn Du noch etwas unbedingt haben möchtest, bestelle bitte bald, sonst könnte es weg sein! Die Liste wird jeden Tag aktualisiert und die nicht mehr verfügbaren Produkte mit einem x gekennzeichnet.

Es fallen z.B. die Edgelits Schlittenfahrt weg und die Stanzform für die quadratische Pillowbox. Bilder der auslaufenden Stempelsets findest Du auf der Stampin up!-Website.

Und dann…..Trommelwirbel….hier die Liste mit den Stempelsets, auf die es 20 % Rabatt gibt:

FB_20-Stamps_Demo_11.16.2015_DE

Wenn Du auf das Bild klickst, erscheint der Flyer mit den reduzierten Stempelsets. Aber Achtung: Diese Aktion gilt nur bis 20.11.15!

Mit dabei ist zum Beispiel das Back to basics-Alphabet-Stempelset, hier ein Beispielprojekt:

d528adf4268a7bbd4c0e52ec819baf9f

Das Wort „kleiner“ wurde mit dem Alphabet geschrieben.

Und zwei Weihnachtsstempelsets sind auch dabei!

a9df12a0be7b96e93a90ce0e12b2216b 6f21545eb4f693ac2dfc46f36ac8ff6c

Die Tannenbäume sind nicht nur für die Weihnachtszeit nutzbar….gerade den abgebildeten nutze ich z.B gelegentlich auch als romantisches Bäumchen für Hochzeitsprojekte, dann aber z.B. in saharasand gestempelt.

Der Weihnachtsmann ist gut colorierbar und sieht dann total süß aus!

Wenn Du Interesse hast, dann beteilige Dich doch an meiner Sammelbestellung am Mittwoch!

Liebe Grüße

Deine Gabi

Nutzt die Gelegenheit…

…an diesem schönen Nachmittag noch einmal den Saisonkatalog durchzublättern!

Am Montag 16.11.15 erscheint nämlich die Auslaufliste zum Saisonkatalog.

Was das für Dich bedeutet?

Auf der Auslaufliste sind diejenigen Artikel gelistet, die nicht in den nächsten Saisonkatalog übernommen werden. Diese Artikel wird es geben, solange Vorrat reicht.

Wenn Du also eine Stanze oder ein Stempelset aus dem Saisonkatalog unbedingt haben möchtest, dann solltest Du Dich bald entscheiden. So wie ich die verrückten Stempelmädels in ganz Deutschland kenne, verfallen sie in Kaufrausch und es kann sein, dass Du etwas, was Du haben wolltest, dann nicht mehr bekommst.

Auf der Auslaufliste, die am 16.11.15 auf der Stampin up!-Seite veröffentlicht wird, kannst Du sehen, ob Deine Wunschprodukte betroffen sind.

Stampin up! versucht natürlich durch Hochrechnung der Bestellungen, den voraussichtlichen Bedarf zu errechnen und die Vorräte so anzulegen, dass sie bis zum Ende der Kataloglaufzeit reichen. Aber es gibt halt keine Garantie mehr – nicht, dass Du enttäuscht bist.

Ich schicke wahrscheinlich am Mittwoch abend eine Sammelbestellung los – wenn Du mitbestellen möchtest, dann melde Dich!

Einen kleinen kreativen Input habe ich noch:

 

20151112 Tasse

5 Minuten Weihnachten im selbstgebastelten Kaffeebecher. Diese Becher sind im letzten Workshop entstanden – die von meinen Kursteilnehmern waren noch viiiel schöner als mein Ansichtsexemplar.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Deine Gabi

 

 

Eine Geschenkidee…

…habe ich für Dich:

Wie wärs denn mit einem Stampin up!-Gutschein? Für die Freundin, Tochter, Mama…..ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk, das bestimmt Freude macht!

Diesen Gutschein habe ich vor Kurzem gemacht:

20151112 Gutscheinverpackung

Verpackt habe ich ihn der Jahreszeit entsprechend herbstlich in einer Schiebeverpackung, die ich mit den Framelits Mini-Geschenktüte und BigShot gestanzt habe. Ein paar gestanzte Blätter durften natürlich nicht fehlen. Die Sprenkel habe ich mit den Markern von Stampin up! gemacht.

20151112 Gutschein

An dem Glitzerband in gold aus dem Herbst/Winterkatalog wird er herausgezogen aus der Hülle. Wie ihr schon festgestellt habt, wische ich momentan sehr gerne mit den Schwämmchen und habe dieses Mal ein gestanztes Ahornblatt als Maske benutzt, so ist das Ahornblatt weiß geblieben.

2015111 Gutschein

So sieht er im Gesamten aus – etwas kleiner als das normale A6-Kartenformat, weil der Gutschein in einer Karte übergeben werden sollte.

20151112 Gutschein RS

Auf der Rückseite ist dann der Betrag und meine Anschrift und Kontaktdaten aufgedruckt.

Wenn Du einen Gutschein verschenken willst, mache ich gerne eine entsprechende Gutscheinkarte ganz nach Deinen Wünschen.

Liebe Grüße

Deine Gabi

Geburtstagskarte Herbstfarben

Meine liebe Eva hatte Geburtstag und ich wollte ihr natürlich mit einem Kärtchen und einem kleinen Geschenk gratulieren.

2051109 Karte Schwammtechnik Detail

Auf dieser Karte habe ich wieder mit den Schwämmchen gewischt. Ich mag es, dass die Farben dann sehr intensiv leuchten. Um den kräftigen Farben einen herbstlichen Touch zu verleihen, habe ich Punkte in honiggelb aufgestempelt und Spritzer in flüsterweiß. Die Schrift ist in weiß embossed. Mit den Akzenten in Brillantweiß aus dem Hauptkatalog und ein bischen Doodlen mit den Project Life-Stiften ist eine gute Mischung entstanden, finde ich.

20151109 Karte Schwämmchentechnik

Mein Geschenk habe ich mit dem Umschlagpapier von Stampin up eingepackt. Es ist leichter als Designpapier und hat auf einer Seite diese tolle Holzmaserung. Durch das windradartige Falten des Papieres ist eine Einstecktasche für die Karte entstanden….noch ein bischen Herbstlaub und mein Geburtstagsgruß war fertig! Fast ein bischen Mixed Media-Optik.

Ist doch schön geworden, oder?

Kreative Grüße schickt Euch

Eure Gabi

Bastelkunst mit dreieinhalb und Sammelbestellung

Letztens hatte ich hohen Bastelbesuch. Die kleine Dame kam mit ihrem Papa und wollte basteln. Oh, was hab ich mich gefreut!!!! Mit Kindern basteln ist das Schönste, was es gibt und auch die ganz Kleinen können das wirklich wunderbar.

Kleine Hände lieben es, zu stanzen, und so hab ich meine kleinen Stanzer hervorgeholt – die IttyBitty´s. Ein bischen Zeit brauchte sie zum Auftauen, aber dann ging es los, und sie wusste genau, was sie wollte. Das war das erste Bastelwerk:

151102 Bastelkids Papiertäschchen

Kleine Papiertäschchen, eins für die Mama, eins für sie selbst. Und rosa mussten sie sein, wenigstens ein bischen. Mein Papier in rosenrot hat sie für in Ordnung befunden, und dann wurde mit der BigShot gekurbelt. Beim Zusammenkleben haben dann der Papa und ich etwas geholfen, aber sie hat die Schutzstreifen vom Klebeband abgezogen und die Henkel hat sie ganz alleine mit Glue dots befestigt. Auch bei den Blüten hat es sich als praktisch herausgestellt, ihr einfach die Rolle mit den Gluedots hinzuhalten und die Kleine hatte es schnell heraus, dass die Blüten kleben, wenn man sie auf einen Klebepunkt legt und dann wieder wegnimmt.

151102 Bastelkidz Handtäschchen Schmetterling

Auf der Rückseite des Täschchens hat ein Schmetterling Platz gefunden. Bei den Glitzersteinen haben wir wieder ein bischen geholfen.

151102 Basteln mit Kindern Hello Kitty Zierschachtel

Bei der Hello Kitty Schachtel hatte sie noch nicht ganz die Geduld für die Friemelsachen wie Schnurrhaare, aber sie wurde sofort nach Fertigstellung ewig oft auf- und zugemacht, Gummibärchen rein, Gummibärchen raus, Stanzteile rein, Stanzteile raus, Schokolade rein….

Und zum Schluss haben wir dann noch das hier gebastelt:

151102 Basteln mit Kindern Schneemann Teelicht

Etwas skeptisch hat sie schon geguckt, als ich mit ihr schwarze Punkte auf das Teelicht geklebt habe. Und auch beim Zylinder hat es noch nicht so ganz klick gemacht. Aber dann kam der Schal, und sie war begeistert und hat hellauf gejauchzt, als wir das Licht dann eingeschaltet haben und die Nase des Schneemannes leuchtete!

151102 Kinderbasteln Schneemannteelicht

Eine Karte mit Guckloch haben wir auch noch gemacht für die Mama, aber die ist gleich verstaut worden, damit sie nur ja nicht vergessen wird. Ein Foto habe ich leider nicht davon.

Es war ein wunderschöner Vormittag – die Kleine ist mit ihren Schätzen und einer Tüte selbstgestanzter Blumen, Herzen, Schmetties und Tannenbäume heimgefahren und ich bin um eine glückliche Erinnerung reicher 🙂 .

Fall Euch langsam nach Weihnachtsbasteln zumute ist und noch das ein oder andere fehlt, ich mache am Mittwoch abend eine Sammelbestellung. Wer noch mitbestellen will, melde sich bitte bis Mittwoch 20 Uhr.

So, ihr Lieben, geniesst die Herbsttage!

Bis Bald

Eure Gabi