Ein Bilderrahmen

Was ich gerne mache, ist Bilderrahmen dekorieren. Diesen hier hat eine liebe Freundin bekommen:

Spruchbild mit gestanzten Schmetterlingen von Stampin up
Spruchbild mit gestanzten Schmetterlingen von Stampin up

Als ich das Foto machen wollte, war ich eigentlich schon auf dem Sprung – das erklärt den etwas unkonventionellen Hintergrund :-). Die Alphabete, mit denen ich gestempelt habe, findest Du im aktuellen und auch im neuen Katalog von Stampin up. Die ersten Worte sind mit dem Drehstempel Alphabet gestempelt. Hier noch ein weiteres Foto:

P1000904 (2)

Ich mag es manchmal ganz gerne, wenn die Buchstaben „tanzen“ und nicht in Reih und Glied wie gedruckt auf dem Papier stehen. Die Beschenkte hat sich sehr über den Rahmen gefreut und mir auch schon ein Foto von seiner neuen Heimat geschickt. Sie mochte am liebsten die Buchstaben des Wortes ZEIT, die ich noch mit Chrystal effect dreidimensional und glänzend gemacht habe. Das kann man hier auf dem Foto aber nur erahnen.

Die Idee mit den Schmetterlingen auf dem Rahmen habe ich von Eva, die beim Teamtreffen im Februar einen Bilderrahmen mit uns gestaltet hat.

Die Schmetties mag ich schon sehr – und sie bekommen Geschwister im neuen Katalog!!! Fürs Ausstanzen benötigt man die BigShot und es ist schon etwas friemelig, bis man die ganzen Löcher vom Stanzabfall befreit. Aber ich freue mich mit jedem Schmetterling, der verbastelt wird, weil sie einfach umwerfend wirken!

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und ein paar echte Schmetties im Sonnenschein!!!

Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.