Ein Bilderrahmen

Was ich gerne mache, ist Bilderrahmen dekorieren. Diesen hier hat eine liebe Freundin bekommen:

Spruchbild mit gestanzten Schmetterlingen von Stampin up
Spruchbild mit gestanzten Schmetterlingen von Stampin up

Als ich das Foto machen wollte, war ich eigentlich schon auf dem Sprung – das erklärt den etwas unkonventionellen Hintergrund :-). Die Alphabete, mit denen ich gestempelt habe, findest Du im aktuellen und auch im neuen Katalog von Stampin up. Die ersten Worte sind mit dem Drehstempel Alphabet gestempelt. Hier noch ein weiteres Foto:

P1000904 (2)

Ich mag es manchmal ganz gerne, wenn die Buchstaben „tanzen“ und nicht in Reih und Glied wie gedruckt auf dem Papier stehen. Die Beschenkte hat sich sehr über den Rahmen gefreut und mir auch schon ein Foto von seiner neuen Heimat geschickt. Sie mochte am liebsten die Buchstaben des Wortes ZEIT, die ich noch mit Chrystal effect dreidimensional und glänzend gemacht habe. Das kann man hier auf dem Foto aber nur erahnen.

Die Idee mit den Schmetterlingen auf dem Rahmen habe ich von Eva, die beim Teamtreffen im Februar einen Bilderrahmen mit uns gestaltet hat.

Die Schmetties mag ich schon sehr – und sie bekommen Geschwister im neuen Katalog!!! Fürs Ausstanzen benötigt man die BigShot und es ist schon etwas friemelig, bis man die ganzen Löcher vom Stanzabfall befreit. Aber ich freue mich mit jedem Schmetterling, der verbastelt wird, weil sie einfach umwerfend wirken!

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und ein paar echte Schmetties im Sonnenschein!!!

Gabi

Schade…

…dass Du gehst…das haben wir uns alle gedacht, als wir einen lieben Kollegen in den Ruhestand verabschieden mussten. Wir haben erst zwei Jahre zusammengearbeitet in einem Team, aber er war jemand, der einem sofort ans Herz gewachsen ist – freundlich, hilfsbereit, manchmal auch unkonventionell, und immer zur Stelle, wenn man ihn gebraucht hat.

P1000893 (2)

Weil er gerne mit dem Rad unterwegs ist, hat er von uns ein Fahrradtrikot bekommen und diese Karte. Der Baum ist aus dem Stempelset „Baum der Freundschaft“, das – sehr zu meiner Freude – aus dem aktuellen Frühlingsktalog in den Hauptkatalog übernommen wurde. Der Ballon ist aus dem Set „Wir feiern“, das ebenfalls weiterhin erhältlich ist.

Dazu ein Verkehrsschild, dass den Weg Richtung Freizeit weist…..es hat wirklich Spaß gemacht, diese Karte für unseren Kollegen zu werkeln. Er radelt gerne von Passau aus an der Donau entlang und hat uns vor Kurzem per Rad in Deggendorf besucht. Das Motiv ist dementsprechend gewählt.

Auch innen ist die Karte gestaltet:

P1000900 (2) P1000901 (2)

Da es eine quadratische Karte ist, passt sie natürlich nicht in ein nomales C6-Kuvert. Aber – kein Problem – mit dem Umschlagfalzbrett ist der passende Umschlag ja im Nu fertig.

Meine nächste Sammelbestellung ist am 26.5. – bei den vorliegenden Bestellungen ist noch nichts aus dem aktuellen Wochenangebot dabei, wenn das so bleibt, dann bestelle ich erst am 27.5. abends (18 Uhr), so dass Du ggf. das neue Wochenangebot am Mittwoch nutzen kannst. Melde Dich einfach!

Heute ist übrigens ein 3D-Bilderrahmen fertig geworden, den ich Dir allerdings erst demnächst zeigen kann -Feind liest mit ;-).

Kreative Grüße und eine schöne Woche!!!

Gabi

Worte, die gut tun

Worte, die gut tun, braucht man ab und zu. Und so heißt auch ein Stempelset, das es mit dem neuen Katalog geben wird:

 Worte, die guttun Stempelset

Dazu passend gibt es eine Elementstanze, mit der man die einzelnen Teile des Sets ausstanzen kann. In dieses Set habe ich mich sofort verliebt, weil es so vielseitig ist. Kannst Du Dir vorstellen, was man damit alles machen kann? Das Stanzelement, das wie eine Wolke aussieht wird je nach Stempelaufdruck zum Eis, zur Baumkrone, zum Sahnehäubchen auf dem Kuchen oder zum Blumenbusch. Dazu passend gibt es „Accesoires“ wie die Eiswaffel, einen Blumenkorb, der auch ein Muffinförmchen sein kann, einen Apfel (der in rot auch zur Kirsche wird), eine Blüte, Grasbüschel, ein Vögelchen, Regentropfen, eine Kerze……da kann man was draus machen!

Willst Du sehen, was mir dazu eingefallen ist? Na dann schau:

Worte, die gut tun 1

Die ersteKarte ist eine Freundschaftskarte und ich habe sie mit einem Blumenkorb bestückt. Der Korb ist auf der neuen Farbe taupe gestempelt und der Kreis im Hintergrund ist melonensorbet. Als Hintergrund habe ich ein schiefergraues Designpapier gewählt. Die Seite mit den Punkten zu verwenden fiel mir wirklich schwer, weil das Papier auf der Rückseite eine wunderschöne Schreibschrift hat. Die Grundkarte ist in der neue Farbe minzmakrone. Schiefergrau und minzmakrone finde ich als Farbkombination ideal – werde ich bestimmt öfter verwenden.

Worte, die gut tun 2

Der Spruch auf dieser Karte ist doch einfach toll oder? Und hier siehst Du die Rückseite des Designpapieres, das es übrigens in allen Farben gibt! Die Törtchen sind doch zum Anbeissen, oder? Was man auf beiden Bildern fast nicht sieht: Ich verwende gerne Chrystal Effet, ein durchsichtiges Gel, das man mit einer feinen Spitze auftragen kann und das etwas Glanz gibt und einen 3D-Effekt erzeugt. Hier habe ich die Schokostreusel und die Baisertüpfchen damit hervorgehoben, auf der oberen Karte die Blümchen. Weißt Du was? Komm einfach zur Kataloparty und schau Dir die Karten in natura an, da kommen sie nämlich viel besser zur Geltung!

Mit dem Kauf des Stempelsets tust Du auch noch etwas gutes, weil ein Teil des Erlöses den Ronald Mc Donald Kinderhäusern zukommt. Mehr dazu auf der letzten Seite im neuen Katalog.

Einen Tipp habe ich noch für Dich: Wenn Du Deine Sammlung an Stempelkissen erweitern willst, dann greif vor dem 2.6. nochmal zu. Jetzt kosten die Stempelkissen 6,50 Euro, ab dem 3.6. kosten sie 8 Euro. Einige andere Artikel im neuen Katalog wurden auch etwas im Preis angehoben, der Papierschneider kostet dann 36 Euro statt jetzt 33,95 Euro. Die BigShot wird kräftig erhöht von 104,95 Euro auf 120 Euro und die Stanzen kosten etwas mehr. Ansonsten wurden die Preise einfach gerundet (statt ,95 Euro dann auf volle Euro). Die Prägefolder sind etwas günstiger im neuen Katalog. Am 25.05. starte ich nochmal eine Sammelbestellung. Wenn Du wissen willst, ob Dein Wunschprodukt teurer wird, schreib mir einfach eine Mail (info(ät)flaumfeder.de).

Viele Grüße sendet Dir

Gabi

Muttertag und wohin mein Katalog gestern gereist ist…

Heute war ja Muttertag….und wie könnte es anders sein, dieser Tag muss einigermaßen würdig begangen werden! Bei uns meistens ganz unkompliziert, Essen gehen oder einfach nur Kaffee trinken bei Muttern – oder wie heute mit Grillen. Eigentlich war ja Regen angesagt, aber das Wetter wurde von Stunde zu Stunde schöner und so hatten wir erstklassiges Grillwetter, so dass wir Mama mal verwöhnen konnten (kommt eh viel zu selten vor…). Torte gabs vom Meisterpattissier Coppenrath und Wiese – weil Backen und ich – das gibt meist nicht wirklich ein Happy end und glückliche Gesichter.

Ein Kärtchen und Blümchen gabs natürlich auch, und meine Mama hat sich über beides gefreut:

Karte Muttertag

Hier habe ich schon mal meine neuen Farben ausprobiert….melonensorbet und grasgrün findest Du in der Mitte. Der erste Buchstabe von Mama wurde mit wasabigrün unterlegt und der letzte mit calypso. Die Kleckse sind taupe und passend zu den Schmetterlingen, die aus Motivklebeband gestanzt wurden, habe ich oben noch currygelb verwendet. Das Buchstabenstempelset ist brandneu und ich hab schon eine ganze Latte an Ideen, für was ich das verwende! Jedes Wort mit bis zu 5 Buchstaben passt auf eine normale Kartengröße und da fallen mir spontan DANKE, GLÜCK, HAPPY, (alles) GUTE, (für) DICH und vieles mehr ein. Der Stempel, mit dem ich die farbigen Kreise unter die Buchstaben gestempelt habe, ist auch in dem Set enthalten und so ist eine Karte megaschnell für jeden Anlass gefertigt und so hatte ich heute früh noch schnell Zeit für ein Kärtchen, obwohl eigentlich keine Zeit war…..wie schön!!!

Gestern morgen kam ja der neue Katalog als Druckexemplar an…um 9.30 Uhr morgens. Wäre ja wunderbar – und eigentlich hat Frau Stempelverrückt dann schon im Geiste einen gemütlichen Nachmittagskaffee mit ausgiebigem Katalogdurchblättern vor Augen – WENN – ja wenn wir nicht Tickets für die Allianzarena hätten und die Abfahrt um kurz nach 12 Uhr geplant wäre….war für eine Quälerei für mich!

Aber kein Problem, das sich nicht lösen ließe – und so ist der Katalog ins Marschgepäck nach München gewandert :-). Auf der Hinfahrt zum Spiel – 3 Männer und ich – bin ich ja eigentlich für die unqualifizierten Beiträge zuständig à la „wer spielt den heute“, „ist der Ballack mit dabei“ oder „für wen sind wir denn“. Damit bringt man so ne kleine Horde Männer schon mal ganz gut auf die Palme oder zumindest zum Augenrollen. Da mussten sie heute leider drauf verzichten….heute wurde mein Katalog gestreichelt, durchgeguckt, hin und hergeblättert…hat die Männerwelt jetzt nicht wirklich verstanden – aber egal.

Angekommen beim Stadion durfte der Katalog zwar mit rein, aber in der Atmosphäre eines Fußballstadions denke selbst ich nicht ans Stempeln und habe geguckt, genossen und mich treiben lassen. Ich bin jedes Mal total überwältigt von der Vielfalt der Menschen, die man dort sehen kann, Kinder, die eingefleischte Fans sind, ein paar Schnösel sind auch immer dazwischen, eine ältere Frau, die (vermutlich) ihren Mann durchs Stadion geführt hat, der kaum gehen konnte. Busse mit Fanclubs, die ihre Banner hochhalten, Sprechgesänge, Gelegenheitsfans und solche wie ich… 75.000 Lebensgeschichten, die auf einem Platz zusammenkommen. Das fasziniert mich jedes Mal und bei zahllosen Gesichtern frage ich mich: wo kommen sie her, wie verbringen sie ihre Woche, ihren Monat, ihr sonstigen Leben. Es duftet nach Bratwust und nach Volksfest. Und ein Fußballspiel findet auch statt 😉

Und irgendwie passt das Motto unseres Kataloges – Gemeinsam kreativ – doch auch auf so ein Großereignis, bei dem zwei Manschaften versuchen, ihren Gegner zu überraschen mit kreativen und unerwarteten Spielzügen und die Fans sich immer neue Gesänge und Sprechchöre einfallen lassen, um ihre Mannschaft anzutreiben. Darum dieses Foto vor populärer Kulisse:

Katalog im Stadion...

Eigentlich ging es bei dem Spiel um nix mehr, steht ja schon fest, dass Bayern Meister ist, aber ein interessantes Spiel war es allemal und Augsburg sei der Sieg vergönnt. Einen Spielbericht werde ich hier aber nicht vom Stapel lassen, könnte mit meinem Halbwissen eher peinlich werden…grins….wens interessiert, die Medien haben da ja hochqualifizierte Leute dafür.

Hoffentlich liest hier kein echter Fan mit – für so einen Kommentar werd ich glaub ich sonst gesteinigt…..jedenfalls war das bestimmt der erste Stampin up!-Katalog, der es in ein Fußballstadion geschafft hat!

Und die Quintessenz für Dich? Wenn Du stempelverrückt bist oder andere ausgefallene Vorlieben hast, die von dem abweichen, was üblicherweise als normal gilt: DU BIST NICHT ALLEIN!!!

Kreative Fußballgrüße sendet Dir

Gabi

Vorschau auf den neuen Katalog und Vorankündigung Katalogparty

Meine Vorbestellung aus dem neuen Katalog ist gestern angekommen und heute ein megaschweres Paket mit Deinem Katalog darin!!!! Es gibt wieder tolle neue Sachen, kann ich Dir sagen……

Hier mal ein kleiner Sneak auf die neuen InColor-Farben von Stampin up!, die ab 02.06.15 erhältlich sind:

InColor 2015 - 2017 von Stampinup!
InColor 2015 – 2017 von Stampinup!

Die Farben sind ganz mein Geschmack – richtig kräftige Farbtöne.

Zwei Grüntöne sind dabei, grasgrün und minzmakrone, was mein grünes Herz natürlich höher schlagen lässt. Dazu melonensorbet…..läuft Dir bei dem Namen auch schon das Wasser im Mund zusammen? Der Farbton ist einfach nur super. Der Braunton nennt sich taupe und beherrscht schon meinen Kleiderschrank – alles was nicht weiß, schwarz oder bunt ist, hat bei meinen Klamotten diesen Ton. Also hab ich die Farbe auch als Stempelfarbe sofort in mein Herz geschlossen.

Und dann wäre da noch ockerbraun – auf englisch heißt die Farbe sehr viel charmanter delightful dijon. Auch sehr schön und hat Optionen, mich über den auslaufenden Ton kandiszucker hinwegzutrösten.

Welche Farbe gefällt Dir am Besten?

Noch eine Menge weiterer Produkte habe ich mir vorbestellt und ich freue mich darauf, Dir in den nächsten Tagen mehr zeigen zu können.

Ausprobieren und live testen kannst Du die Produkte auf meiner

Katalogparty am 06.06.2015 (Samstag) von 14 bis 17 Uhr

Merke Dir diesen Termin schon mal vor, nähere Infos erhältst Du demnächst. Ich kann Dir aber schon sagen, es lohnt sich für Dich, zu kommen!

Auf der Party bekommst Du natürlich auch den neuen Katalog. Wer den Termin nicht abwarten kann, darf sich natürlich sein Exemplar gerne bereits vorher bei mir abholen.

Mein Katalogexemplar wird heute mit mir auf die Reise gehen – wohin, das verrate ich Dir im nächsten Beitrag….

Viele liebe Grüße

Gabi