Teamtreffen und Swaps

Am Samstag war das erste Treffen unseres Teams in 2015. Teamtreffen sind immer eine feine Sache, es werden Swaps getauscht und man kann sich gegenseitig Tipps geben und Ideen austauschen.

So haben wir uns also um 10 Uhr bei mir getroffen:

Teamtreffen 2015 Tisch

Den Tisch hab ich schon mal vorbereitet und auch für Süßes gesorgt. Eva hat uns dann mit Leckereien verwöhnt:

Leckereien von Eva

Leckere Blätterteigschnecken, gefüllt mit Lachs und Kräuterfrischkäse oder mit gewürfeltem Schinken. Dazu Gemüsestreifen und ein toller Kräuterdip, der allerdings etwas kamerascheu war. Ganz hinten könnt ihr sehen, wie er sich fast hinter den Gummibärchen versteckt hat.

Mozzarellaspieße Eva

Dazu gab es dann noch Mini-Mozzarellaspieße und Blätterteig- und Sesamstangen. Ihr dürft ruhig neidisch sein 😉

Seht ihr das Körbchen mit den gelben Blumen? Hier noch eine Nahaufnahme:

Blumenkörbchen Teamtreffen

Das hab ich für Eva gemacht als Dankeschön gemacht. Es ist das Körbchen aus dem Frühlingskatalog von Stampin up!, eine BigZL-Form für die BigShot. Hier habe ich Farbkarton verwendet, man könnte aber auch Filz oder Stoff stanzen. Die Schleife ist von der neuen Handstanze Schleife, jetzt schon heiß geliebt von mir.

Was haben wir gelacht, als Eva mir auch etwas mitgebracht hatte:

Swaps Eva

Die selben Blümchen (nur in anderer Farbe), auch ein pinkfarbener Topf (in Stampin-up-deutsch heißt die Farbe rhabarber 🙂 ). Ein schöner Austausch! Mit aufs Foto gehüpft ist Evas Swap, ein Goodie – mit dem Envelope Punch Board gefertigt. Das Papier ist ebenfalls aus dem Frühlingskatalog, ein kleiner Designpapierblock. Die verwende ich ebenfalls gerne, weil das Papier oft schon die passende Größe hat.

Swap Lydia

Das Swap von Lydia ist ein kleine Handtasche, gefüllt mit leckeren Keksen. Sie hat die Form per Hand ausgeschnitten, eine richtige Fleißarbeit.

Swaps Franziska

Franziska hat mir einen Schokoladenaufzug mitgebracht in lagunenblau, verziert mit dem Desinpapier Mondschein und den tollen Federn aus dem Herbst-Winter-Katalog. Die Federn sind sehr beliebt und wurden daher auch in den Frühlingskatalog übernommen. Dahinter seht ihr noch ein Goodie, ebenfalls von Franziska, gefertigt mit der Handstanze gewellter Anhänger und dem Papier, das es im Rahmen der Sale-a-bration als Gratisprodukt gibt.

Was ich als Goodies gemacht habe?

Swap Teamtreffen Verpackung

Diese Leckereientüten, verziert mit Spitzendeckchen, Bannern und dem Bommelband Calypso. Drin war natürlich auch etwas:

Cookie Teamtreffen Swap

Dieser hübsch verpackte Keks von DeBeukelaer (ich hoffe, das ist jetzt richtig geschrieben). Die Kekse sind von Haus aus schon in einer Hülle, die an Zeitungspapier erinnert. Ich musste daher nicht mehr viel machen und nur noch ein bischen Deko anbringen. Die Banner wollte ich erst aus dem sandfarbenen Karton machen, hab mich dann aber umentschieden und kurzerhand die Verpackung der Kekse zweckentfremdet. Innen ist die nämlich ebenfalls sandfarben und hatte an manchen Stellen diese tolle Zackenprägung. Ich hab dann nur noch mit der Herzbordürenstanze ein paar Herzen ausgestanzt.

Wenn ihr jetzt meint, der Keks hätte Normalgröße, dann täuscht ihr Euch! Ich hab nicht schlecht gestaunt, als aus der Verpackung diese mehr als handtellergroßen runden Päckchen hervorkamen. Im Durchmesser sind sie ca. 13 – 15 cm, nach grober Schätzung.

Mit so einem Keks ist der Tagesbedarf an Schokolade (und Kalorien) gedeckt. Eva hat schon verlautbaren lassen, dass sie besonders gut mit einem Glas Baileys schmecken!

Gebastelt haben wir natürlich auch noch, aber davon die nächsten Tage mehr.

Eine schöne Woche wünscht Euch

Gabi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.