Nikolaus…

Für alle, die heute nicht vom Nikolaus beschenkt wurden:

Nikolausverpackung 1

Nicht traurig sein….macht Euch doch einfach selber einen!

Diese Verpackung ist ganz einfach: Nimm einen Streifen roten Farbkarton 10 x 26 cm, falze diesen bei 13 cm.

Dann markiere auf den kurzen Seiten die Mitte (bei 5 cm).

Vom Rand der mittleren Falzlinie falzt Du nun eine schräge Linie bis zu dem markierten Mittelpunkt auf der kurzen Seite, ebenso vom anderen Rand und auch zur anderen Seite hin. Ich lege das Papier dazu immer auf mein Schneide- und Falzbrett, so dass die Punkte, die ich mit einer Falzlinie verbinden will, direkt auf der Schiene liegen, auf der das Falzmesser hin- und hergleitet. Nun hast Du auf Deinem Streifen Farbkarton von der Mitte ausgehend zwei Dreiecke gefalzt.

Falte nun alle Falzlinien nach, und nun siehst Du schon die Form der Dreiecksverpackung. Lege die äußeren Laschen übereinander und loche sie mit einer Lochzange auf beiden Seiten. durch die Löcher ziehst Du ein Band, das Du zur Schleife bindest. Schon ist Deine Verpackung fertig. Das Gesicht des Nikolauses ist komplett aus Stanzteilen von Stampin up! Stanzen, die an den Rändern noch etwas mit savanne gewischt wurden.

Nikolausverpackung

Viel Spaß beim Nachbasteln!!!

Eure Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.